Mardorf chancenlos

In der 2. Stadtliga lud Christian Hünecke, Rene Siemer, Siggi Schatz, Enrico Stoll und Daniel Hallier vom TSV Mardorf 2 die Rüben-Darter 1 zu sich ans Board.
Der TSV'ler Hünecke eröffnete souverän gegen Holger Pöschke das Ligaspiel und verbuchte den ersten Zähler. Mike Wade und Wolfgang Windt punktete sicher zum 2:1 gegen Siemer und Schatz. Ein genauso klares Spiel absolvierte der Mardorfer Stoll gegen Andreas Weiss und zog dadurch gleich. Die Punkte aus den beiden Doppelpartien verbuchten anschließend die Rüben und holten sich mit 4:2 die Führung, die sie auch in der zweiten Spielhälfte nicht mehr aus der Hand gaben.
Durch das gute Spiel der Gäste, waren die Mardorfer chancenlos und mussten eine 2:10 Niederlage hinnehmen.
Pöschke trug sich mit einem Low-Dart von 17 in die Specialliste ein.

Weiter Spielbegegnungen waren:
TSV Schneeren 5 unterlagen mit 5:7 knapp den Rüben-Darter 2
Wacker-Osterwald trennte sich 6:6 vom TSV Schneeren 4
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.