Knapp gewonnen

Die Spieler vom TSV Schneeren I mussten in der ersten Stadtliga auswärts beim DC Luthe an die Scheibe. Mit zwei Zählern legten die TSV´er durch Holger Pöschke und Tobias Bax ordentlich vor. Klaus Ebeling wusste zu kontern, worauf aber Marian Ebeling mit dem dritten Punkt den alten Abstand wieder herstellte. Spannend wurde es in der nachfolgenden Doppelpartie in der Lutz Schleffler mit Marcel Ebeling sich über fünf Legs gegen Bax/ Hockney durchsetzten und somit für den zweiten Punkt sorgten. Den vierten Zähler zur Halbzeit erreichte dann die Schneerener Paarung Ebeling/ Dannenberg gegen U. Junghans/ J. Fendesack. Roland Dackermann und Marcel Ebeling ergriffen daraufhin ihre Chance im Einzel und stellten den Ausgleich ein. Ebenfalls zwei Siege in Folge brachten dann die Gäste auf sicheres Terrain. Mit dem sechsten Punkt war ein Unentschieden sicher. Die Entscheidung lag jetzt auf den letzten beiden Doppeln. Hierbei teilten sich die Teams die Punkte, womit sich Schneeren den 7:5-Sieg sicherte. In die Spezialliste trug sich ein: Klaus Ebeling mit einer 171, Marian Ebeling mit zwei 180´ern und Holger Pöschke mit einer 170 und einer 180.

Weitere Spielbegegnungen waren:

CD Wunstorf II besiegte mit 8:4 den DC Osterwald I
CD Wunstorf I holte sich den 8:4- Sieg gegen TSV Mardorf I
DC Dudensen I siegte knapp mit 7:5 gegen die Rüben- Darter I
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.