Klarer Sieg für DC Dudensen.

Der DC Dudensen begrüßte in der 1. Stadtliga die Dartfreunde vom TSV Schneeren 4. Ernst Zahlmann machte den Anfang und holte gegen den TSV'ler Michael Drong den 1. Punkt.
Über die volle Distanz von 5 Legs kämpfte Matthias Kruse, letztlich erfolgreich, für Schneeren gegen Eckhardt Deter. Nachdem Peter Schley für die Hausherren an den Start ging und gegen Lars Machalke punktete, hieß die nächste Paarung Jan-Hendrik Kopischke kontra Holger Pöschke. Hierbei hat der Schneerener die Nase vorn und glich zum 2:2 aus. Durch die beiden nachfolgenden Doppelpartien erreichten die Dudensener zur Halbzeit die Führungsposition. Zahlmann und Deter schafften mit ihren Einzeln den reibungslosen Anschluss und bauten mit 2 weiteren Punkten ihren Vorsprung auf 6: 2 weiter aus.Pöschke verkürzte daraufhin gegen Schmidt, doch in den nächsten 3 Spiele gab Dudensen das Heft nicht mehr aus ihrer Hand und holten sich mit 9:3 den klaren Sieg.
Die Specials warfen Schley mit einer 171 und Kruse mit einer 180.
Weitere Spielbegegnungen waren:
DC Osterwald unterlag mit 5:7 knapp dem TSV Luthe
Rüben-Darter 1 trennten sich mit 5:7 vom TSV Schneeren 1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.