Klarer 8:4 Sieg für den BDV 1

Der BDV Neustadt 1 empfing in der 2. Stadtliga die Spieler vom TSV Mardorf 2
Die Gäste legten durch Enrico Stoll und Daniel Hallier mit zwei Punkten gleich gut vor. Harald Schwarz und Maik Niegisch parierten sofort und glichen gegen Siggi Schatz und Rene Siemer aus.Durch die Doppelpaarungen Karsten Hinte/Arnd Koch sowie Maik Niegisch/Thomas Hlawatschek setzen sich die Kernstädter gegen Stoll/p. Hallier und Siemer/D.Hallier durch und übernahmen mit 4:2 die Führung.Mit dem ersten Einzel der zweiten Halbzeit holte sich der BDV durch Hinte den 5. Zähler. Schatz verkürzte gegen Dudenbostel und Siemer machte es anschließend Schwarz über 5 Legs richtig schwer, doch letztlich konnte sich Schwarz den sechsten Punkt sichern und schloss damit ein Verlieren für sein Team aus.
Stoll stellte mit seinem Sieg gegen Koch ein 4:6 ein und sicherte so für Mardorf die Möglichkeit auf ein Unentschieden , doch der BDV behielt bei den letzten beiden Doppel die Oberhand und siegte mit 8:4.
Niegisch rundete das Ergebnis noch mit einem 123 Bull Finish ab.

Weitere Spielbegegnungen waren:

TSV Schneeren 2 dominierte mit 10:2 über den DC Osterwald 2
TSV Schneeren 5 unterlag mit 4:8 den TSV Schneeren 3
DC Helstorf 1 siegte mit 9:3 klar über den TSV Schneeren 4
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.