Junge Darter belegen vordere Listenplätze

Die zweite Auflage des Jugendtreffs des Dartbezirksverbands Hannover( DBH) fand in Großenheidorn beim Ausrichter Classic Darts aus Wunstorf statt. Sechs Jugendliche aus der Dartvereinigung Neustadt nahmen diesmal am Turnier teil,das zu Beginn als Vollversammlung der Jugend Gelegenheit bot, ihre Interessen und Meinungen zu Gehör zu bringen. Die Leitung des Turniers übernahm der Jugendwart vom DBH Jens Schmidt aus Schneeren und auch der Jugendwart der Dartvereinigung Neustadt Thomas Hlawatschek war Daumendrückend mi t dabei. Die insgesamt sieben Mädchen spielten jede gegen jede, wonach die drei besten mit einem Ergebnis von jeweils 5:1 gleich auf lagen. Die Entscheidung brachten also die gewonnenen Legs und bescherte Alicia Becker vom TSV Schneeren den zweiten Platz unter den Teilnehmerinnen. Die angetretenen Jungs spielten in drei Gruppen und einer anschließenden K.O.-Runde, die Nico Rudnick vom CD Wunstorf bravourös als Sieger für sich entscheiden konnte. Der erfolgreiche Turnierverlauf hat auch Auswirkungen auf die Rangliste vom DBH. So können die Jugendlichen der Neustädter Dartvereinigung nun durchweg vordere Plätze belegen: Bei den Mädchen ist Alicia Becker mit Platz 3 vor Vereinskollegin Luzi Kruse (Platz 7) und Melina Bernhard aus Wunstorf (Platz 8). In der Rangliste der Jungen nimmt Nico Rudnick mit Platz 6 vor Marcel Ebeling vom TSV Luthe (Platz 11) und Justus Schneider vom CD Wunstorf (Platz 14) eine gute Position für den Dartnachwuchs aus der Region ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.