Jugendspielgemeinschaft Bordenau/Poggenhagen freut sich über Spende

Florian Hake (mitte) übergibt Holger König (links) und Mirko Fietz die Spende
Bordenau/Poggenhagen - Die Weltmeisterschaft in Brasilien bringt eine Spende für die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Bordenau/Poggenhagen. Bei einem internen Tippspiel im Clubheim TSV Poggenhagen ''Bei Flo'' kam eine Summe von 104 Euro zusammen.
Seit dem Achtelfinalspiel konnte keiner der Gäste das richtige Ergebnis tippen, dem Vorschlag des Clubwirt Florian Hake bei Ausscheiden der Mannschaft oder nicht richtige Ergebnis tippen bis zum Finale den Einsatz der JSG Bordenau/Poggenhagen zu Spenden stimmten alle Tipper zu.
Am Dienstag konnte Florian Hake auf der Jugendtrainersitzung in Bordenau den Jugendleitern Holger König und Mirko Fietz die Spende überreichen. Diese bedankten sich im Namen aller Spieler und Trainer für die Spende und finden es super, dass an die Jugend gedacht wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.