Gelungene Rüben-Darter-Open

v.l. 1.Vorsitzende der Rüben-Darter Andreas Weiss, Andrew Beeton ( 2.Platz) , Arsen Ballaj ( 1.Platz) und Chris Wade ( 3.Platz)
Trotz des schönen Sommerwetters folgten wieder zahlreiche Dartsportbegeisterte der Einladung zur Rüben-Darter-Open.
Das 2-tägige Turnier wurde nicht nur von Spielern aus der Region frequentiert, sondern zog Teilnehmer aus einem Radius von 100 km an.
Gestartet wurde mit einem Doppelturnier, hierbei setzten sich Marian Ebeling( TSV Schneeren) mit Philipp Hagemann ( CD Langendamm ) im spannenden Endspiel gegen Christian Bernhard und Nico Rudnick ( beide CD Wunstorf) durch.
Den 3. Platz sicherte sich Andreas Ruholl mit Björn Lipfert von TVD Seals Dinklage .
Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Einzelspiele. Hierbei starteten die Damen und Herren in getrennten Gruppen.
Bei den Damen hatte Sabine Seger ( Steelbreaker Hannover) die Nase vorn , vor Amira Dietrich ( TSV Schneeren). Anna Lamprecht sicherte sich den 3. Platz.
Bei den Herren bestritt Arsen Ballaj (DSC Hannover) und Andrew Beeton ( CD Wunstorf) das spannende Finale, aus dem der Hannoveraner als Sieger hervorging.
Chris Wade setzte sich gegen Kurt Pfeiffer ( TSV Mardorf) durch und holte sich einen Pokal für den 3. Platz.
Bei den Specialwürfen, den sogenannten Specials ,hatte Andrew Beeton einen Lauf und sicherte sich für seinen 13 Low-Dart und seine 5 geworfene 180 zwei Pokale, ebenso Frank Boden ( Steelbreakers Hannover), der mit seinem 110 Bull-Finish glänzte. Für seinen 160 High-Finish wurde Chris Wade ebenfalls mit einem Pokal bedacht, der auch " nebenbei" für den guten Ablauf des Turniers verantwortlich war, das mit den jeweiligen Siegerehrungen seinen Abschluss fand.
Wer Interesse am Dartsport hat, ist jeden Mittwoch und Freitag bei den Rüben-Darter in der Siemensstr. 18 jeweils ab 19.30 herzlich willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.