Geht doch !

Neustadt: Begegnungsstätte Silbernkamp | Gegen Neustadt II kam die Erste Mannschaft heute zu einem hohen 6,5 : 1,5 - Sieg. Selbst bei den drei Remispartien hatten unsere Leute Vorteil; mit etwas Ehrgeiz wären da auch noch Siege herausgesprungen.

Doch z.B. unser Ältester, Norbert Grimpe, wollte seinen neunundachtzigjährigen Gegner nicht in ein ggf. noch langes und kompliziertes Endspiel zwingen.

Honorig, auch wenn nicht mit dem ganzen Punkt honoriert. Mit wachsendem Lebensalter überwiegt die Freude am Spiel die Freude am Ergebnis.

Die Begegnungsstätte Silbernkamp - Motto: "alle Generationen unter einem Dach" - bietet für Schachspieler ideale und freundliche Räumlichkeiten. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt; Dank an unsere Gastgeber. Wo kann man sonst vor gefüllten Bücherregalen spielen und Kaffee in der Wohnküche nebenan genießen? Und Schach ist auf der Titelseite des Haus-flyers mit einem Photo (Spieler samt Demobrett) prominent vertreten.

Insgesamt also bei sonnigem Wetter und sonniger Laune ein sonniges Ergebnis für Calenberg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13
Bernd Plumhoff aus Haste | 24.11.2013 | 20:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.