Doppel entscheiden über Sieg

Die Rüben-Darter II hatten in der zweiten Stadtliga Besuch vom TSV Schneeren V und holten sich durch Jörg Pflüger den ersten Punkt. Im zweiten Einzel setzte sich der TSV´ler Matthias Kruse gegen Volker Meineke durch, bevor Mike Wade im knappen Spiel letztlich gegen Maike Dubil den zweiten Zähler holte. Der Vorsprung währte nicht lange, da Peter Martin gegen Jens Schöne sofort wieder ausglich. Durch die beiden Doppelpartien brachten sich die Hausherren anschließend zur Halbzeit mit 4:2 in Führung. Nachdem Kruse erneut punktete, konnten Meineke und Wade zum 6:3 aufholen und damit ein Unentschieden sichern. Amira Dietrich hatte es dann gegen Schöne nicht leicht, konnte sich aber dennoch durchsetzen und holte nicht nur den vierten Punkt für Schneeren, sondern räumte dadurch die Möglichkeit für ihr Team ein, durch die nachfolgenden Doppel noch ein Unentschieden rauszuholen. Das Doppel Pflüger/Wade vereitelte diese Chance und holte sich dadurch den siebten Punkt zum Sieg. Dietrich/ Dubil verbesserten noch auf 5:7.

Weitere Spielbegegnungen waren:

DC Osterwald II siegte mit 8:4 über den TSV Schneeren III
TSV Schneeren IV ließ mit 11:1 Wacker Osterwald im Regen stehen.
Rüben-Darter I besiegten mit 7:5 den TSV Mardorf II
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.