Die Jugend findet Ihren Meister….

(v. l.) Marie-Sophie Malatschek, Sportwart Sören Siebert, Phillip Göing und Janik Bremer
Neustadt.
Am Sonnabend den 30.11.2013 wurde das diesjährige Knobel, Kegeln und Schießen der Neustädter Sportschützen ausgetragen. Wieder einmal standen die Jugendlichen der Sportschützen ganz im Mittelpunkt. Nicht nur die große Teilnehmerzahl, es waren insgesamt 14 Jungen und Mädchen am Start, auch die Ergebnisse in allen drei Disziplinen können sich sehen lassen. Erster, mit einer Punktzahl von 290, wurde Philipp Göing gefolgt von Marie-Sophie Malatschek mit 288 Punkten. Knapp hinter den Führenden erkämpfte Janik Bremer den dritten Platz. Die Veranstaltung hat damit alle Erwartungen erfüllt und bleibt ein fester Bestandteil im Sportschützen Vereinskalender.

Da es parallel auch noch das 7. Gabelschießen gibt, mussten alle interessierten Schützen bis in die Abendstunden warten, bevor Sie wieder auf die Schießstände durften. Der große Andrang zu diesem Wettkampf und die erzielten Ergebnisse zeigen, dass es sich immer lohnt bei den Sportschützen vorbei zuschauen. Der Zwischenstand bei den Erwachsenen wird auf unserer Internetseite bekannt gegeben.

Auf weitere Veranstaltungen der Neustädter Sportschützen wird auf
http://neustaedter-sportschuetzen.de/Wordpress/ hingewiesen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.