DC Dudensen stellt sich der neuen Herausforderung

Steffen Kopischke, Jan-Hendrik Kopischke, Henning Dangers, Eckhard Deter, Ernst Zahlmann, Niclas Meyer, Thomas Franz, Collin Franz ( v.li.) vom DC Dudensen


Die alte Dart-Saison ist zu Ende und die neue steht in den Startlöchern. Zeit für die Jahreshauptversammlung der Dartvereinigung Neustadt.Da keine Wahlen anstanden, ändert sich personell beim Vorstand nichts. Ändern wird sich aber etwas beim DC Dudensen, denn durch ihre konstant hervorragende Leistung der vergangenen Saison gelang ihnen der Sprung in die 1. Liga
Das Team um Henning Dangers übernahm von Anfang an die Favoritenrolle und signalisierte mit 9 Siegen und 1 Niederlage klar wo es hin gehen sollte und freut sich jetzt auf die neue Herausforderung.
Immer dicht auf den Ferse hing den Dudensener die Spielergemeinschaft Osterwald/Stelingen.
Die Mannschaft lieferte ebenfalls eine bravouröse Leistung ab. Mit 8 Siegen, 1 Niederlage und 1 Unentschieden freute sich das Team nicht nur über ihren Pokal, sondern auch auf die 1 Stadtliga. Beide Teams haben durch ihren Aufstieg in der kommenden Saison die Möglichkeit um den begehrten Titel"Stadtmeister der Mannschaften " mitzuspielen. Ebenfalls mit einem Pokal wurde der TSV Schneeren 2 bedacht, der es mit 5 Siegen, 3 Niederlagen und 2 Unentschieden schaffte sich den dritten Tabellenplatz zu sichern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.