David gegen Goliath

An der Spitze der 1. Stadtliga gibt es seit längerem ein heißes Kopf an Kopf rennen.Zur Zeit vorn liegt der TSV Schneeren 1 .Dieser lud jetzt mit dem SV Germania Helstorf den letzte der Tabelle zu sich ans Board und sicherten sich durch Marcel Jean Louis gegen Dirk Plate den ersten Zähler.
Peter Müller hielt dagegen und glich gegen Tobias Bax wieder aus.
Auch die nächsten beiden Einzel verliefen ausgeglichen. Hierbei punktete Marian Ebeling gegen Frank Pfeiffer genauso erfolgreich wie der Helstorfer Frank Bauermeister gegen Graham Hockney .
Durch die beiden nachfolgenden Doppelpartien erspielten sich die Hausherren zur Halbzeit eine 4:2 Führung raus.
Diese einmal erlangte Führungsposition wollten die Schneerener nicht mehr aufgeben und bauten durch die nächsten 5 Partien zum 9:2 weiter aus.
In dem letzten Doppel hatten dann die Helstorfer Plate/Pfeiffer das sagen. Konnten aber nur noch das Ergebnis verbessern und nicht mehr Einfluss auf den 9:3 Sieg der Schneerener nehmen.
In die Specialliste trug sich sich Ebeling mit 3x180 und Bauermeister mit 1x180 ein.
Weitere Spielbegegnungen waren:
TSV Mardorf 1 trennten sich mit 6:6 auf Augenhöhe vom TSV Schneeren 2
CD Wunstorf 1 ließen bei 11:1 den TSV Luthe im Regen stehen
CD Wunstorf 2 unterlagen mit 3:9 dem CD Osterwald 1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.