BDV 1 siegt mit 10:2

In der 2. Stadtliga begrüßte der BDV 1 den TSV Schneeren 5. Karsten Hinte und Volker Dudenbostel eröffneten die Partie mit zwei Siegen gegen Maike Dubil und Peter Martin. Im dritten Einzel holte sich Amira Dietrich gegen Harald Schwarz den ersten Zähler für den TSV.
Anschließend hatte der BDV einen Lauf. Thomas Hlawatschek setzten sich gegen Paula Woina genauso durch wie die Doppel Schwarz/Hinte und Koch/Dudenbostel, die dadurch mit die Führung auf 5:1 ausbauten.
Die zweite Halbzeit glich der ersten, auch hier eröffneten die Hausherren mit zwei Siegen. Die dritten Partie war auch diesmal für Schneeren reserviert. Woina erkämpfte sich dabei den zweite Punkt für Schneeren.In den letzten drei Spielen behielten die BDVer aber
das Heft in der Hand und siegten überlegen mit 10:2.

Weitere Spielbegegnungen waren:

TSV Schneeren 2 siegte mit 9:3 klar gegen TSV Schneeren 4
DC Osterwald trennte sich mit 6:6 unentschieden vom TSV Schneeren 3
DC Helstorf ließ mit 10:2 den BDV 2 im Regen stehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.