30. Frielinger TT-Turnier für 2er-Mannschaften vom 24. - 26.10.2014

  Frielingen: Sporthalle Frielingen | Bereits mehr als ein viertel Jahrhundert und somit zum 30. Mal fand das jährliche und traditionelle Frielinger-2er Mannschaftsturnier statt. Mit 83 Mannschaften und Spielern aus 81 Vereinen, die teilweise aus dem Magdeburger Raum, Bielefeld oder sogar aus "Horst Schlemmers" Heimatstadt Grevenbroich anreisten, hatte das Turnier eine passable Größenordnung. An den Spieltagen konnten Spieler/Innen bis hin zur Regionalliga begrüßt werden und so kam es, vor allem nach den Vorrunden, zu technisch sehr hochklassigen und spannenden Begegnungen. Sport macht hungrig und deshalb ließen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zwischen den Spielpausen über die Turniertage ca. 20 KG Gyros neben Pommes Frites, zahlreichen Salaten und Kuchen schmecken. Einige von ihnen erwähnten "schmatzend", dass sie doch eigentlich nur jedes Jahr wegen des schmackhaften Gyros anreisen würden und die Teilnahme am Turnier genau genommen nur zweitrangig wäre. Der SV Frielingen freute sich jedenfalls über jeden einzelnen Besucher, ob er nun zwecks Teilnahme am Turnier oder eben nur zum Gyros essen anwesend war. Am Ende des Turniers bedankte sich der SV Frielingen bei allen Teilnehmern sowie bei seinen freiwilligen Helfern, die keine Zeit und Mühen gescheut hatten, um einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu gewährleisten. Nachfolgend werden die Sieger des Turniers nach den einzelnen Spiel- bzw. den QTTR-Klassen aufgeführt.

Herren 0-1400 (18 Mannschaften)
1. Ecevit Avci / Stephan Schulke-Wegner (TSVE 1890 Bielefeld)
2. Mathias Jacobi / Markus Schmidt (RSV Hannover / TSV Hohenhorst)
3. Martina Jung / Birgit Öhlschläger (SV Frielingen)
3. Ingo Stephan / Zbigniew Luczynski (TTC BW Groivenbroich)

Herren 0-1500 (18 Mannschaften)
1. Frank Kassau / Daniel Farnung (SW Marienfeld / TSV Steinhude)
2. Wolfgang Neumann / Kevin Bertus (TSV Burgdorf / SV Ahlem)
3. Christian Paulsen / Georgius Saxonis (Post SV Gütersloh)
3. Sven Kindling / Tobias Kindling (TuS Lühnde)

Herren 0-1600 (12 Mannschaften)
1. Bastian Battick / Karsten Menneke (VfL Theesen / Spvg Steinhagen)
2. Thomas Böning / Sven Stanislawski (TuS Wettbergen)
3. Alik Schnaidt /Kevin Wittemann (TuS Altwarmbüchen / TTK Großburgwedel)
3. Sven Wiegand / Gordon Oethe (SG Stahl Magdeburg)

Herren 0-1700 (17 Mannschaften)
1. Karsten Höltkemeier / Max-Peter Uhlig (TTSG Löhne-Schweicheln / TG Werste)
2. Dirk Thurow / Klaus Vietz (SV Arminia Hannover)
3. Noaqh Schieß / Peter Felix Schieß (SV Jembke / TSV Rüningen)
3. Marcel Ribel /Stanislaw Ribel (Blau-Weiß Bümmerstede)

Herren 0-1800 (5 Mannschaften)
1. Belmin Ahmetagic / Alexej Nowakovski ( BTV Friesen)
2. Mathias Gräwe / Jochen Machunsky (SV Eintracht Oldenburg / SV Erichshagen)
3. Dustin Coe / Julien Jahn ( SV Frielingen / TuS Seelze)

Herren 0-3000 (13 Mannschaften)
1. Dennis Lau / Marvin Schlicker (SC Marklohe / TuS Lutten)
2. Felix Wilke / Justin Bonhage (SSV Langenhagen)
3. Niklas Matthias / Anna Rump (TuS Celle / MTV Engelbostel-Schulenburg)
3. Oliver Apel / Maximilian Mäckel (Hannover 96)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 12.01.2015 | 10:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.