Wie „graue Zellen“ wieder Schwung bekommen

AktivierungsCoach Denis Geier, mit einer Buchempfehlung zur Seniorenbetreuung.
Aktivierungscoach empfiehlt Denksport für Senioren

Wenn Menschen träge und passiv werden, baut nicht nur der Körper ab, sondern auch der Geist und somit die Leistung unseres Gehirns. Damit also die im Volksmund sogenannten „grauen Zellen“ bei uns nicht Wirklichkeit werden, benötigen wir regelmäßiges Gehirnjogging in Verbindung mit einfachen körperlichen Aktivitäten. Selbst wer bisher kein „Anti-Graue- Zellen“-Training durchgeführt hat, kann damit jederzeit beginnen. So ist es nie zu spät aktiv zu handeln, um dem vielzitierten Altersabbau entgegenzutreten .Laut „Aktivierungscoach, Pflege- und Betreuungsassistent“ sowie Buchautor Denis Geier, ist es wichtig zu wissen, dass der Hintergrund solch eines Gedächtnistrainings nicht der Erwerb von mehr Wissen ist, sondern dass die Hauptaufgabe darin besteht, optimal die geistige Leistungsfähigkeit zu aktivieren. Dies geht am besten mit niederschwelligen Aufgaben, da dafür kein besonderes Wissen vorausgesetzt werden muss und diese daher zielorientiert nur der geistigen Aktivierung dienen.
Versuchen Sie es doch einmal mit Wortsuchspielen oder Kopfrechenaufgaben. Sie werden erkennen, dass Gedächtnistraining richtig Spaß machen kann und ebenso positiv motiviert. Ein weiteres Argument für regelmäßige Gedächtnisübungen ist aber auch die damit verbundene höhere geistige Kompetenz, die wiederum eine Steigerung des eigenen Selbstvertrauens mit sich bringt. Mehr Selbstvertrauen und ein fitter Geist sorgen dafür, dass Sie auch in hohem Alter selbstbestimmt und unabhängig bleiben, so steigern schon täglich 10 bis 15 Minuten Gedächtnistraining (nach 3 bis 4 Wochen) Ihre Gehirnleistung und somit auch Ihre Alltagskompetenz. Also bleiben Sie geistig aktiv, egal wann und egal wo.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.