Viel los beim SoVD Neustadt

Seit 2000 = 1. Vors, kandidiert zum letzten Mal!
Der Ortsverband Neustadt bietet in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen an.

So können monatlich, ohne sich vorher anzumelden, auch Nichtmitglieder jeden ersten Freitag am Klönschnack und jeden 1. und 3. Mittwoch an der Spiele-Gruppe des SoVD teilnehmen. Die Frauen-Gruppe trifft sich jeden 2. und 4. Mittwoch eines Monats und nimmt gerne noch neue Interessierte auf. Diese Treffen finden alle ab 15 Uhr im Rosencafe der Seniorenresidenz an der Nienburgerstr. statt.

Dort bietet der Verband auch am 27.02. ab 17.30 Uhr ein Grünkohlessen an. Anmeldungen hierfür auch von Nichtmitgliedern dort ab sofort unter Telefon: (05032) 960290.Ein gemeinsames Spargelessen am 28.05. findet um 17.30 Uhr ebenfalls dort statt. Ein Grillfest ist noch in Planung.

Die erste Busfahrt in diesem Jahr geht nach Halberstadt am 15.03. u.a. mit Besuch der Wurstfabrik dort. Danach wird erneut durch einen Schlafsystemhersteller eine Fahrt mit Firmenbesuch, Beköstigung und Weiterfahrt in die Heide am 16.04. (auch für Nichtmitglieder) angeboten, bei der alles kostenlos ist. Am 17.05. solldas Funkhaus besucht und anschl. eine Schifffahrt auf dem Maschsee unternommen werden und am 16.08.ist das Fahrtziel das Künstlerdorf Worpswede mit Besuch der großen Kunstschau.

Die diesjährige Mitgliederversammlung am 09.04. ab 15 Uhr findet erstmalig im Landgasthaus Meyer in Poggenhagen statt. 75 Jubilare und Jubilarinnen, die demnächst von der Vorsitzenden Ulrike Weisang angeschrieben und dazu eingeladen werden, sind dann zu ehren. Außerdem erfolgen bei dieser Versammlung Neuwahlen des Vorstandes. Siehe dazu nachfolgende Tagesordnung.

Zu dieser wie auch zu verschiedenen o.a.Veranstaltungen wird jeweils zeitnah veröffentlicht werden, bei wem die Teilnahme angemeldet werden muss.

Ulrike Weisang, 20.01.16

______________________________________________________________________



Tagesordnung für die Mitgliederversammlung
am 09.04.16, um 15 Uhr
im Landgasthaus Meyer in Poggenhagen


1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Gedenken der Verstorbenen
4. Grußworte der Gäste
5. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten
Mitgliederversammlung
6. Bericht der 1. Vorsitzenden U. Weisang und Aussprache
7. Kassenbericht und Aussprache
8. Kassenprüfungsbericht und Aussprache
9. Antrag auf Entlastung des Vorstandes
10. Wahl des/der Wahlleiters/in
11. Neuwahlen zum Vorstand
11.1. 1. Vorsitzende/r
11.2. 2. Vorsitzende/r und 2.2. Vorsitzende/r
11.3. Schatzmeister/in
11.4. Schriftführer/in
11.5. Beisitzer/innen
12. Wahl von 3 Kassenrevisoren/innen
13. Ehrungen (75 Jubilare/Innen )
15. Referat eines KV-Mitgliedes
16. Anfragen und Mitteilungen
17. Schlusswort

aufgestellt : Weisang, 1. Vors.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.