Tolles Frühstück bei den Schneerener Landfrauen

Ein ausgezeichnetes Frühstück und gutes Wetter trugen bei 70 Landfrauen zu guter Laune bei. Den Leckerbissen dieses Frühstücks gab es aber sozusagen als Nachtisch. Die A-capella Gruppe TiRaCaSo servierte ein buntes Liedgut. Gut gemischt mit englischen und afrikanischen Gospelliedern bis hin zu alt bekannten Ohrwürmern wie „Wochenend‘ und Sonnenschein“, „Veronika der Lenz ist da“. Ein französisches Liebeslied durfte auch nicht fehlen. Aber ein selbst gedichtetes Lied ganz speziell für die Schneerener Landfrauen und der anstehenden 800-Jahr Feier kam besonders gut an und man ließ die Gruppe natürlich nicht ohne Zugabe gehen. Bevor die 1. Vorsitzende Roswitha Bartling zur nächsten Nachmittagsveranstaltung, am 20. März um 14 Uhr in das Gasthaus Asche einlud, wurde noch Monika Walther mit einem kleinen Präsent für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.