Frauen-Info-Börse 2016

int,. Frauenclub- und SoVD Vorstandsmitglieder
Genau um 13 Uhr eröffnete In diesem Jahr unsere Staatssekretärin im Bundesfamilienministerum Frau Caren Marks die Frauen-Informationsbörse im Saal des ehemaligen Freizeitheimes. SIe wurde zuvor herzlich von den ausstellenden Frauen und unserer Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Frau Bärbel Heidemann begrüßt.
An den verschiedenen Ständen präsentierten Frauen ihre Gruppen, Vereine, Verbände und Unternehmen und Second-Hand Kleidung.

Es wurden überall Gespräche mit den Besuchern und Besucherinnen geführt. Entweder an den Ständen oder auch bei Kaffee und Kuchen (den die Landfrauen gebacken hatten) im hübsch geschmückten Nebenraum.

Auch an unserem SoVD-Stand gab es zahlreiche Interessierte. In meinen Augen war es mal wieder eine gelungene Sache. Und weil wir mit 4 SoVD-Vorstandsmitgliedern anwesend waren, konnte ich auch an anderen Ständen schon bestehende Kontakte pflegen und neue Kontakte aufbauen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.