SoVD Fahne und Mansanto

Ich hatte ja eine Einladung zur Abteilungsversammlung unserer Partei (wie auch unser Minister...) , konnte aber leider wegen eines Arzttermins nicht teilnehmen...
Vorhin habe ich (übrigens seit heute mit rotem Gipsverband!) noch schnell für unsere morgige SoVD-Mitgliederversammlung unsere SoVD-Fahne ins Hotel Scheve gebracht...Wer steht da vor dem Hotel? Sigmar Gabriel ! Am liebsten hätte ich ihn noch zu dem Motto des heutigen Tages "equal pay day" gefragt "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit"... aber noch viel lieber zum Freihandelsabkommen TTIP gefragt und zu letzterem meine allertiefste Ablehnung mitgeteilt... Sollte das mit Hilfe der SPD durchkommen, bestimmten Firmen wie Mansanto Tür und Tor geöffnet werden, dann weiß ich ,was ich machen werde und wo mein Parteibuch hinkommt, und ich glaube, viele andere werden ähnliches überlegen...

Mir reicht schon, dass zum Auftakt der Agrarministerkonferenz in Bad Homburg der Bundesminister Christian Schmidt (CSU) erneut seinen Plan verteidigt hat , Verbote von gentechnisch veränderten Pflanzen künftig von jedem Bundesland einzeln vornehmen zu lassen. Dabei sind sich die 16 Landesministerinnen und -minister einig: das Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen muss bundesweit weiterhin geregelt werden!

Da fragt sich doch jeder denkende und besorgte Mensch : Was soll das alles ? Wem dient das alles? U

nserer Natur, unserer Gesundheit? Und was für eine gewaltige Lobby ist da eigentlich überall am Werke ?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.326
k-h wulf aus Garbsen | 22.03.2015 | 13:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.