1. Termin der Dorfradtour der CDU Poggenhagen

Eine Regenpause wurde genutzt um das Bild aufzunehmen. (von links) Monika Strecker, Gabriele Langreder, Katharina Sennwitz, Gerda Ahlering, Hans-Georg Rollwage, Manfred Zimpel, Brigitte, Zimpel, Martin Langreder und Hartmut Strecker

„Wo Drückt der Schuh?“


Die Wetterbedingungen für die 1. Dorfradtour der CDU Poggenhagen waren nicht gerade ideal, daher wurde schnell umdisponiert. Statt bei Starkregen durch das Dorf zu radeln, trafen sich die Teilnehmer im Clubheim des TSV Poggenhagen. Anhand eines Stadtplans wurde nun die Dorfradtour im trockenen vollzogen.

Beim ersten Termin der Dorfradtour lag der Focus auf den Bereich Gut Harms über den Bahnhof bis hin zur Ilschenheide. Die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Monika Strecker zeigte im Plan auf, an welchen Stellen die CDU Poggenhagen Handlungsbedarf sieht.

Mit der Frage „Wo Drückt der Schuh?“ hat die CDU Poggenhagen die Bürger aufgefordert die Punkte zu nennen die dringend einmal angepackt werden müssen. Diese Gelegenheit wurde auch genutzt und es gab eine Menge Punkte die bei der Veranstaltung aufgenommen werden konnten. Wie erwartet geht es häufig nicht um große Angelegenheiten. Vielfach sind es Punkte die schnell und ohne große Kosten geklärt werden können, sie müssen nur von jemanden angestoßen werden. Dies wird die CDU Poggenhagen nun angehen.

Ein größeres Problem was noch offen ist, ist die Schulwegquerung der Fliegerstraße in Höhe der Dewitz-von-Woyna. Das Thema wurde schon mehrfach gemeinschaftlich vom Ortsrat Poggenhagen gefordert, aber bis heute wurde es Seitens der Verwaltung immer abgelehnt. Die Querung würde sich in einer 30er Zone befinden und es würden nicht die erforderlichen Querungszahlen für die Fußgänger erreicht, waren die Gründe für die Ablehnung. Wie schon bei den Ortsrat Sitzungen konnten auch die Teilnehmer der Dorfradtour der Augmentation nicht folgen. Eine mögliche Lösung wäre ein Zebrastreifen an dem die Kinder die Fliegerstraße queren könnten.

Abschließend gab es ein kleines Grill-Buffet und Monika Strecker bedankte sich für die genannten Punkte bei den Teilnehmer der 1. Dorfradtour der CDU Poggenhagen.

Mit dem zweiten Termin der Dorfradtour will die CDU Poggenhagen den Bereich ausgehend von Fritz-Blume-Weg über Moordorf bis zu Schlesierstr. abfahren. Auch bei dieser Tour sind wieder die Bürger aufgefordert sich zu beteiligen. Wo drückt der Schuh fragt die CDU Poggenhagen. Sagen Sie uns Ihre Meinung. Bringen Sie auf den Punkt, wo der Schuh drückt. Denn Ihre Meinung ist uns wichtig! Was müsste bei uns in Poggenhagen dringend mal angepackt werden? Welche Maßnahmen sind Ihrer Meinung nach dringend fällig. Der zweite Termin der Dorfradtour, findet am 10.09.2014 um 17:00 Uhr statt und startet im Fritz-Blume-Weg.

Es wird um eine Anmeldung gebeten, damit wir besser planen können. Anmeldung bei Monika Strecker 05032 / 65323 oder Martin Langreder 05032 / 94155.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.