Treffen der NABU Kindergruppe am 07.03.2015 / Veranstalter: NABU Gruppe Neustadt e.V.

Leitung: Christel und Detlef Paatzsch


Am Samstag, den 07.03.2015 hat sich die Kindergruppe vom NABU Neustadt e.V. zu einem Ausflug nach Steinhude getroffen, um sich dort die Schmetterlingsfarm anzusehen.

Wir wurden herzlich empfangen als wir mit 10 Kindern und 5 Erwachsenen die Schmetterlingsfarm betraten. Als Erstes wurden die dicken Winterjacken ausgezogen, denn in dem Teil wo die Schmetterlinge frei fliegen können, herrscht ein tropisches Klima. Eine Mitarbeiterin der Schmetterlingsfarm hat uns dann in einer einstündigen Führung die einheimische Tierwelt in Form von Waldameisen, Hirschkäfern und vielen anderen gezeigt und ausgiebig erklärt.
Anschließend sind wir in den tropischen Teil der Ausstellung gelangt. Die hier lebenden Tiere sind allesamt nicht als Haustiere geeignet. In den Terrarien konnten die Kinder und auch die Erwachsenen dann die Vogelspinne, Stabheuschrecken, Blattheuschrecken, Fauchschaben, Mehlwürmer und viele Tiere mehr bewundern. Die Mitarbeiterin holte dann noch eine junge lebende Stabheuschrecke, die die Kinder mal auf die Hand nehmen durften.
Anschließend wurden wir in das Schmetterlingshaus geführt, wo uns ein tropisches Klima erwartete. Brillen und Fotoapparate beschlugen sofort und so war es sehr schwierig, ein paar Aufnahmen zu machen. Die Kinder und Eltern waren sehr begeistert von der Vielfallt der tropischen Schmetterlinge. Nach dem Rundgang haben die Kinder noch einen Informationsfilm über die einheimische Tierwelt (Insekten: Bienen, Fliegen und Käfer) gesehen.
Und so ging ein sehr gelungener Vormittag in der Schmetterlingsfarm in Steinhude zu Ende. Den Kindern und Eltern hat es sehr gut gefallen und es wurden sehr viele neue Eindrücke mit nach Hause genommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.