Wiedereröffnung CINEMA in Neustadt am 19.04.

Filmclub übernimmt Trägerschaft des Kinos

Das Kino in der VHS Suttorfer Strasse 8 ist wieder eine empfehlenswerte Adresse für alle Kinofans in Neustadt geworden."Es hat gedauert," so Vorstandsmitglied Hellmut Fried,"bis alle Formalitäten und Informationen zusammenkamen.
Aber jetzt können wir ein Programm ab 19. April vorstellen, was an die gute Filmauswahl früherer Zeiten anschließt."

Erweiterung des Programms durch zusätzliche Angebote
Für den Vorstand und die Beisitzer - auch die Unterstützung durch den VHS- Leiter Martin Kurth - sind sehenswerte Filme nicht allein maßgebend:"Die Atmosphäre und das Angebot wird Schritt für Schritt verbessert und erweitert".
So gehören demnächst Filmeinführungen wie anschließende Gespräche genauso dazu wie Regisseure, Schauspieler, Zeitzeugen und die Verbindung zu Literatur und Kleinkunst.
Also, sie haben sich einiges vorgenommen!
Das alles ging und geht aber nur durch aktive Mitglieder, die ehrenamtlich die Tätigkeit des Vorstands unterstützen."Wir waren beeindruckt von der Zahl und der Bereitschaft in Neustadt, an allem mitzuwirken, was mit dem Kino zu tun hat," so Hellmut Fried weiter," dazu gehören Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen wie Zusammenstellung des Programms, Technik, Gestaltung von Homepage und Flyer, um nur einige Möglichkeiten der Beteiligung aufzuzählen."

Weitere Mitlgieder und Aktive willkommen
Und:"Wir freuen uns über weitere Neustädter, die Mitglied werden wollen oder ehrenamtlich mitarbeiten wie über Sponsoren und Leserbriefe wie Kommentare zum Filmlclub und en Filmen.
Näheres & Weiteres unter: info@filmclub-neustadt.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.