Neues Buch für Alltagsbegleiter/in

Buchcover "Erinnerungsarbeit" von Aktivierungscoach Denis Geier ISBN:978-1530489961
Ressourcenorientierte Beschäftigung - Erinnerungsarbeit:

Neues gruppentaugliches Arbeitsmaterial vom Aktivierungscoach Denis Geier. Bereits nach einmaligem Lesen ist es für jede qualifizierte Betreuungskraft bzw. jede/n Alltagsbegleiter/in nutzbar. Ein einfaches Buch für demenziell veränderte Personen und nicht über diese.

Dieses einfache und niederschwellige Beschäftigungsprogramm ist für Senioren der Pflegestufe 0, 1 und 2 sowie mit Einschränkungen auch der Pflegestufe 3 im Rahmen einer gemischten Betreuungsrunde einsetzbar. Es geht hierbei um Wiedererkennen (Erinnern) und vervollständigen von altbekannten Sprichwörtern, Kinderreimen, Poesiesprüchen, Zitaten, Bauernweisheiten und Werbesprüchen aus der Kindheit der Senioren. Durch diese frugale Erinnerungsarbeit sollen die Senioren mit Alzheimer-Demenz geistig angeregt werden und ihre Kindheitserinnerungen aktiviert werden, ohne sie dabei zu überfordern.
Lesen sie also als Seniorenbegleiter die unvollständigen Reime laut und deutlich vor und lassen sie ihre Bewohner diese vollenden. Gelingt dies nicht sofort, lesen Sie den Reim noch einmal vor und erweitern Sie diesen um ein Wort. Wird der Reim immer noch nicht erkannt, wiederholen Sie ihn und ergänzen ihn wieder mit einem Wort mehr. Dies geht so lange weiter, bis der Reim vollendet ist. Lassen Sie aber Ihren Bewohner bitte immer genügend Zeit, um eine Lösung zu finden. Da dieses Beschäftigungsprogramm sehr allgemein gehalten ist, müssen Sie selbst einschätzen, ob Ihre Gruppe mit dem von Ihnen vorgelesenen Reim eventuell überfordert ist. In diesem Fall lesen Sie nur die passenden Reime vor. Versuchen Sie bitte diese Beschäftigung möglichst ressourcenorientiert umzusetzen.
Info: Dieses Beschäftigungsprogramm wird immer wieder durch altbekannte Lieder unterbrochen, um die Gruppenstimmung aufzulockern. Lesen Sie also Frage für Frage vor und beginnen Sie selbstständig und ohne Vorwarnung mit dem Singen des jeweiligen Liedertexts – im Normalfall sind die Bewohner beim ersten Mal etwas überrascht, stimmen aber erfahrungsgemäß nach kurzer Zeit selbst mit ein. Es liegt an Ihnen, wie gut Sie den Ablauf und natürlich die Lieder kennen. Lesen Sie sich deshalb unbedingt vor der ersten Nutzung das Heft komplett durch, denn Sie müssen die Melodie aller Lieder kennen (Im Notfall über Google suchen und anhören). Wenn Sie selbstsicher auftreten und wissen, was Sie tun, wird diese Seniorenrunde mit Sicherheit ein Erfolg.

Denis Geier fand als Aktivierungscoach und Autor durch eine Fortbildung (Pflege- und Betreuungsassistent) zu seiner schon in der Kindheit verankerten Bestimmung zurück, Menschen auf einfache Art Freude zu bereiten und sie darin zu fördern, ihr Leben harmonischer und ausgeglichener zu gestalten. Durch Betreuungsaktivitäten im Bereich der harmonischen Seniorenbetreuung veröffentlichte der Autor eine Reihe von Büchern, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen.

„Erinnerungsarbeit“ von Denis Geier ist ab sofort unter der ISBN 978-1530489961 zu bestellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.