München: Seitenwechsel

Der Olympiaturm in München (heute 291,28 m hoch).
Fast drei Jahrzehnte nach der Studienfahrt, die mich als Oberstufenschüler nach München geführt hatte - inzwischen hatte ich die Seiten gewechselt - , fragte mich eines Tages eine Kollegin, ob ich sie mit ihrer Klasse nach München begleiten würde. Diese Klasse war etwas ganz Ungewöhnliches, was es sonst an der Schule nicht gab: eine reine Jungenklasse mit Russisch als zweiter Fremdsprache.

So ging es also wieder mit dem Zug in die bayerische Hauptstadt und wir übernachteten sogar in derselben Jugendherberge wie damals, als ich noch Schüler war. Das Programm war von der Bundesbahn vorbereitet worden und glich in Teilen dem, was wir zu meiner Schülerzeit absolviert hatten. Nur die bildende Kunst wurde etwas vernachlässigt, dafür gab es vom Standort aus Ausflüge in die Umgebung.

Um einen Überblick über die Stadt München zu erhalten, fuhren wir in den Olympiapark und dort den 291,28 m hohen Olympiaturm hinauf. An einen Spaziergang durch den Park selbst, schloss sich eine lohnende Besichtigung des BMW-Museums an, das dem Parkt direkt gegenüber liegt.

Am Folgetag besuchten wir dann das Deutsche Museum, wo ich Altbekanntes wiedersah, nicht nur die Exponate und Starkstrom-Vorführungen, die ich noch aus meiner Schülerzeit kannte. Im Museumshof stand auch der Seenot-Rettungskreuzer "Theodor Heuss", auf dem ich einst als 19-Jähriger von der Station Laboe aus auf die See hinaus gefahren war.

Auf dem Programm stand auch ein Besuch in der Bierschwemme des "Hofbräuhauses". Unter den vielen, vielen Amerikanern und Japanern, die dort das Münchner Bier probierten, fühlten wir uns ein wenig verlassen, bis wir den damaligen Präsidenten des Niedersächsischen Lantages und einige seiner Landtagskollegen fröhlich zechend entdeckten.

Ein letzter Höhepunkt der Klassenfahrt war der Besuch der Münchner Filmstudios, in denen weltbekannte Filme, wie beispielsweise "Das Boot" entstanden waren und deren Kulissen und Requisiten wir ansehen durften. Zum Schluss versammelten sich sämtliche Gruppen, die zur gleichen Zeit an Führungen teilgenommen hatten. zu einem Probedreh. Es ging darum, dass eine junge Frau von einem Gangster im Auto entführt und später von der verfolgenden Polizei gerettet werden sollte. Zunächst meldete sich niemand freiwillig für die zu besetzenden "Rollen". Also musste gewählt werden. Die Menge zeigte auf mich: "Er hier sieht wie ein Gangster aus!" Es blieb mir nichts übrig als die Rolle anzunehmen. Zum Glück meldete sich dann eine Studentin freiwillig als Entführungsopfer. Die Arme hat eine ganze Reihe blauer Flecken davon getragen. Wenn ich es ihr glauben soll, hätte es ihr aber trotzdem Spaß gemacht.
10
4 12
3 11
3 10
35 10
3 9
5 8
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
28 Kommentare
6.707
R. S. aus Lehrte | 11.01.2015 | 07:51  
2.327
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 11.01.2015 | 08:15  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 08:50  
37.636
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 11.01.2015 | 10:03  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 11:08  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.01.2015 | 13:09  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 13:21  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.01.2015 | 13:23  
37.636
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 11.01.2015 | 17:45  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 18:00  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.01.2015 | 18:22  
37.636
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 11.01.2015 | 18:30  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.01.2015 | 18:36  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 18:37  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.01.2015 | 18:40  
3.711
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 11.01.2015 | 18:40  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 11.01.2015 | 18:42  
37.636
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 11.01.2015 | 18:46  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 18:48  
6.707
R. S. aus Lehrte | 11.01.2015 | 20:35  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 21:19  
37.636
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 11.01.2015 | 21:33  
6.707
R. S. aus Lehrte | 11.01.2015 | 21:46  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.01.2015 | 21:55  
6.638
Dieter Goldmann aus Seelze | 12.01.2015 | 12:20  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 12.01.2015 | 12:46  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 12.01.2015 | 16:21  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 12.01.2015 | 16:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.