Kunst in Schaufenstern

Neustadt am Rübenberge: Schlossstrasse | In Neustadt wurden die Schaufenster eines weiteren leerstehenden Geschäfts mit Kunst bestückt und sind ab sofort zu besichtigen. In der Schlossstraße 4, direkt am Marktplatz im Zentrum, wurde das ehemalige Lederwaren Dralle verschönert. Ausgestellt sind Skulpturen von Angela Rennemann, Keramik/Metall-Objekte von Gabriela Ulrich-Pfeifenbring und Bilder von Rolf Manske. Die Dauer der Ausstellung ist nicht terminiert, da sie von der weiteren Nutzung des Geschäftes abhängt.
Hinter dieser Art der Präsentation steht das 2011 gegründete Kulturnetzwerk Neustadt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, das kulturelle Leben in Neustadt zu unterstützen und gemeinsam zu gestalten. Dazu gehört auch, Kunst und Kultur in ungenutzten Räumen auszustellen.
Wer mehr Kunst dieser Art sehen möchte, kann dies gleich um die Straßenecke tun. In den Schaufenstern des Ladens in der Marktstraße 40 sind noch immer die Emailarbeiten von Peter Grimpe und eine Präsentation des Büchergarten Bordenau zu besichtigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.