Kunst in Schaufenstern

Andrea Grams
Neustadt am Rübenberge: Geschäfte | In Neustadt gibt es, wie in vielen anderen Städten auch, einen erheblichen Lehrstand an Geschäften, die sich nur schwer vermieten lassen. Gleichzeitig gibt es viele Künstler, die ihre Werke gerne häufiger der Öffentlichkeit präsentieren würden. Daraus ist im Kulturnetzwerk Neustadt die Idee entstanden, Kunst und Kultur in ungenutzten Räumen auszustellen. Das Kulturnetzwerk besteht seit 2011 und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kulturelle Leben in Neustadt zu unterstützen und gemeinsam zu gestallten.
Das erste Schaufenster ist nun eingerichtet worden. Es befindet sich in der Straße Zwischen den Brücken 2, direkt am Löwenbrückenparkplatz. Ausgestellt werden Acrylbilder von Giselheid Cornelsen und Fotoarbeiten von Andrea Grams, Christine Köpcke und Nadine Kirst. In einem Fenster sind nur Naturfotos als Thema nebeneinandergestellt. Im anderen Fenster stehen zwei Acrylbilder zwei Fotoarbeiten gegenüber.
In beiden Fenstern werden die Bilder durch Keramikarbeiten von Andrea Grams begleitet.
Bei dieser Ausstellung soll es nun nicht bleiben, weitere Präsentationen in Neustadt sollen folgen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.