Interface Quartett - das Neujahrskonzert des TKK Neustadt

Neustadt am Rübenberge: Schloss Landestrost | Am 19.01.2014 um 17 Uhr lädt der Theater- und Konzertkreis Neustadt zum traditionellen Neujahrskonzert mit dem Interface Quartett ins Schloss Landestrost ein.

Die Idee der Kommunikation in der Musik durch die Musik oder zwischen der Musik und dem Zuhörer dient den jungen Musikern vom Interface Quartett als Motto für ihr künstlerisches Dasein.

In Neustadt sind sie zu Gast mit einer Auswahl von Miniaturen großer Komponisten, wie z.B. Mozart, Bach, Gershwin.

Eine rege Konzerttätigkeit, unter anderem im Rahmen der Yehudi Menuhin Stiftung "Live Music Now", die Mentorschaft des weltberühmten Szymanowski Quartetts, sowie zahlreiche - auch solistische - Auszeichnungen kennzeichnen dieses außergewöhnliche Quartett.

"Das polnische Streichquartett gilt als Geheimtipp in der jungen Klassikszene" (NDR)

www.interfacequartet.com

Karten für 17,- EUR sind in der Vorverkaufsstelle (Marktstraße 34, Neustadt), im Online-Shop www.tkk-neustadt.de und telefonisch unter (05032) 61799 erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.