Fünf vor der Ehe

(Foto: Fünf vor der Ehe)
Neustadt am Rübenberge: Schloss Landestrost | Sie brauchen keine Band – sie sind die Band! Sascha, Martin, Til, Tobi und Chris machen Acappella Pop mit deutschen Texten. Der satte Bass, das groovige Schlagzeug – bei den fünf Jungs kommt alles live vom Stimmband.

Mit fünf Mikrofonen rocken die charmanten Junggesellen aus Hannover jede Bühne. Playbacks oder Instrumente sucht man dabei vergeblich. Druckvolle Bässe treffen auf treibende Beats – ihr Sound ist tanzbar und die Songs ohrwurmgefährlich. Ihre selbst geschriebenen Texte haben subtilen Witz und gehen schon mal unter die Haut. Spätestens, wenn sie anfangen zu tanzen, machen sie mit ihrer Bühnenshow auch jeder Boyband Konkurrenz.

Fünf vor der Ehe singen von Online-Aussteigertypen und Jungs, die nie erwachsen werden, von Anziehung jenseits aller optischen Reize und der unumstößlichen Gemütlichkeit des Mittelmaßes. Vom Pech mit dem letzten Disco-Date und von Traumfrauen mit Charme und Biss. Doch auch der Beantwortung von tiefgründigeren Fragen, wie „Wann verrinnt Erinnerung?“ und „Was kommt nach der Liebe deines Lebens?“ widmen sich die Jungs mit großer Hingabe und viel Gefühl.

Fünf vor der Ehe wurde 2002 in Hannover gegründet. 2008 veröffentlichten sie ihr erstes Album „Das geht ja gar nicht“ (Coconut/Sony). Deutschlands älteste Musikzeitschrift „Melodie und Rhythmus“ zählte sie bereits da zu den wichtigsten deutschsprachigen A Cappella-Bands. Seitdem haben die fünf über 200 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeben, ein eigenes Plattenlabel gegründet und vier Bühnenprogramme gespielt. Für ihre charmantwitzigen aber auch tiefgründigen Texte bekamen sie 2010 den ersten Kulturförderpreis der evangelisch- lutherischen Landeskirche Hannovers verliehen. Ihr bisher viertes Studioalbum „Tigerbaby“ (polygamusic) veröffentlichten sie 2013.

Karten für die Veranstaltung am 08.11.2015 um 17 Uhr (19,- VVK/21,- AK) im Schloss Landestrost (Neustadt) sind in der Vorverkaufsstelle (Marktstraße 34, Neustadt), im Online-Shop www.tkk-neustadt.de, telefonisch unter 05032-61799 und in der Buchhandlung Biermann (Wunstorfer Straße 6, Neustadt) erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.