DRK unternimmt Tagestour nach Magdeburg

Schiff Ahoi, bei bestem Wetter.
Der DRK Ortsverein Poggenhagen hat am 24.07.2014 eine Bustagestour zur Ottostadt Magdeburg unternommen. Mittels Ausflugsschiff wurde die Gruppe rund 19m tief über die Doppelschleuse Süd in den Elbe-Havel-Kanal hinabgeschleust. In Magdeburg angekommen wartete bereits ein „Stadtbilderklärer“ auf uns. Erst per Bus, dann zu Fuß haben wir viel Interessantes über die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt erfahren. Besucht wurden der Dom St. Mauritius und die „Grüne Zitadelle“ von Friedensreich Hundertwasser. Nach einer kleinen Stärkung oder einen Besuch des Allee-Centers ging es wieder Richtung Heimat.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 31.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.