Der Museumsverein lädt zum Vortrag ein.

Neustadt. Die Kriegsereignisse im Neustädter Land, im April 1945, werden am Donnerstag den 23.04.2015 noch einmal lebendig.
Unter dem Titel:
„Die letzten Tage des Krieges
Die ersten Tage des Friedens“
wird Hans-Erich Hergt aus den Berichten und Briefen Kriegsbeteiligter vortragen.

Begleitet wird der Vortrag durch Filmausschnitte und Fotos englischer Kriegsberichterstatter und durch Fotoleihgaben Neustädter Bürger.

Beginn der Veranstaltung ist 19:00Uhr
Im Kinosaal der VHS Hannover Land

Sollte die Kapazität des Kinosaals wieder nicht ausreichen um allen Interessierten Platz zu bieten, so könnte es in der ersten Maiwoche zu einem weiteren Vortragsabend kommen.

Ihr Museumsverein Neustädter Land e. V.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.984
Harry Lohmann aus Neustadt am Rübenberge | 24.04.2015 | 14:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.