Farben des Daches

In vielerlei Orten sieht man Dächer wie hier abgebildet. Gleichzeitig erinnert man sich immer wieder der Diskussionen, wenn von der Stadt vorgegebene Farben von Dächern nicht ordnungsgemäß eingehalten werden. So hat sich schon mancher Stadtrat der Lächerlichkeit preisgeben müssen, wenn in den Medien derartige Themen bagatellisiert und als quasi Schildbürgerstreich dargestellt werden. Über jede Farbe oder auch Form des Daches könnte man trefflich streiten - wenn es da nichts wichtigeres gäbe, worüber die einzelnen Orte zu entscheiden hätten. Im Umkehrschluß wäre zu vermuten, solange über die Farben der Dächer getritten wird, ist doch alles andere in trockenen Tüchern, oder werden die wirklich wichtigen Arbeitsthemen nicht erkannt?

Dabei kann ein Dach sogar mit unterschiedlichen Farben gefallen. Man muß es noch nicht einmal schön finden, es reicht die reine Akzeptanz. Solange die Kreativität der Nachbarn niemanden belästigt oder einschränkt oder gar beleidigt, wäre ein "laisser faire" angemessen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 18.08.2015 | 14:37  
1.993
Jürgen B. aus Neustadt am Rübenberge | 18.08.2015 | 14:45  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 18.08.2015 | 14:53  
1.993
Jürgen B. aus Neustadt am Rübenberge | 18.08.2015 | 15:04  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.08.2015 | 15:39  
1.993
Jürgen B. aus Neustadt am Rübenberge | 18.08.2015 | 16:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.