SoVD feierte Oktoberfest

Der SoVD Ortsverband hatte zum Oktoberfest mit bayerischem Essen eingeladen und 31 Personen ließen sich Haxen, Weiß- und andere Würstchen, Sauerkraut, Klöße, Kartoffelsalat und andere Salate im Rosencafe an der Nienburger Str. schmecken . Dessert und große Brezel rundeten das reichliche Essen ab.

Aber nicht nur für das leibliche Wohl wurde gesorgt, sondern der Vorstand hatte auch Lustiges vorbereitet. Besonders gefiel den Anwesenden davon eine vergnügliche Gerichtsverhandlung bei der die Richterin feststellen musste, dass der Verteidiger sich als derjenige herausstellte, der bestraft werden, der Angeklagte jedoch freigesprochen werden musste.

Die nächste "lieber gemeinsam als einsam" SoVD-Aktion ist das Frühstücktreffen am 22. Oktober im Cafe Augenblick. Anmeldungen dazu bei Hannelore Splisteser, Telefon : (05032) 9039779. Nichtmitglieder willkommen.

Ulrike Weisang, 1. Vors. , 12.10.15
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.