Laderholzer Mühlenfreunde feiern Einweihung und danken Sponsoren

Am Sonnabend, dem 31.05.2014, konnte der Laderholzer Mühlenverein sein gerade fertiggestelltes Nebengebäude einweihen. Aus diesem Anlass hatte der Verein Sponsoren, Vereinsmitglieder und Dorfbewohner zu Prosecco, Kaffee und Kuchen in den Mühlengarten eingeladen.

Bei strahlendem Sonnenschein dankte der Vereinsvorsitzende Wolfgang Bornemann allen Sponsoren. „Ohne Ihre finanzielle Hilfe hätte der Verein das Bauvorhaben nicht geschafft“, freute sich Bornemann über die Beteiligung der Spender. Der Realverband Laderholz hatte mit 5.000,00 € den größten Einzelbeitrag geleistet. Die Sparkasse Hannover hatte sich mit 3.333,00 € beteiligt, und der Ortsrat Bevensen hatte den Bau mit 500,00 € gefördert. Der Verein erhält außerdem noch 18,09 % der förderungsfähigen Baukosten aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), die über das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN) beantragt werden. Am Einweihungstag floss dazu noch eine Spende der Fahrschule Johne in die Kasse des Vereins.

„Der erste Kostenvoranschlag für das Gebäude lag allerdings so hoch, dass der Verein die Finanzierung trotz der Sponsorenbeiträge nicht geschafft hätte. Durch viel Eigenleistung der Laderholzer konnten die Kosten auf ein finanzierbares Maß gesenkt werden“, sagte Bornemann und dankte dann allen Helfern aus Laderholz, die an vielen Wochenenden an dem Bau mitgearbeitet hatten. Danach zerschnitten Wolfgang Bornemann und der 2. Vorsitzende Hartmut Dangers ein rotes Band und das große Schiebetor des neuen Gebäudes konnte geöffnet werden.

Der Mühlenverein wird es durch das Nebengebäude zukünftig bei der Durchführung der Mühlenfeste deutlich leichter haben. Der Kaffee wird im Gebäude gekocht, der Kuchen dort verkauft und anschließend können Bierzeltgarnituren und Geräte in dem Häuschen gelagert werden. Auch eine Chemietoilette für Sonntagsausflügler kann bald angeboten werden. Das Gebäude wird bereits beim Mühlenfest am 09.06.2014 der Öffentlichkeit vorgestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.