Kalt, aber schön

Die Sonntagstour des ADFC Neustadt-Garbsen-Seelze führte diesmal rund um das Steinhuder Meer.
Der ungemütlichen Außentemperatur wurde mit warmer Kleidung und Handschuhen Paroli geboten. Insgesamt 31 Fahrradfahrer hatten sich um 10:00 Uhr an der alten Wache in Neustadt eingefunden. Darunter auch wieder einige neue "Testfahrer".
Es ging wie immer durch Felder, Wiesen und Moore. Nach einer Einkehr im "Ratskeller" in Hagenburg ging es dann zurück nach Neustadt. Alle waren sich einig. Es war zwar kalt, aber auch wieder sehr schön. Sehr erfreulich für den ADFC ist die immer größer werdende Anzahl der Teilnehmer. Auch zu den nächsten Touren sind alle herzlich eingeladen mitzuradeln.

Dietmar Fienemann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.