Hildesheimer Rose des KSSV Neustadt für Iris Gieselmann

Neustadt am Rübenberge: Schützen | Der Kreissportschützenverband Neustadt verleiht alljährlich die Hildesheimer Rose“ als Auszeichnung für besondere Verdienste als Damenleiterin in einem der angeschlossenen Vereine.
Die Auszeichnung wird normalerweise bei der Damenweihnacht des KSSV verkündet, übergeben wurde sie diesmal bei der Damenversammlung des KSSV am 10. Februar 2016.
Iris Gieselmann ist seit 11 Jahren Damenleiterin im Schützenverein Osterwald Unterende, jahrelang auch die „gute Seele“ für Veranstaltungen des KSSV im Schießsportcenter „Zum Jagdschloß“.
Sie erhält diese Auszeichnung als Zeichen der Anerkennung für Ihre Dienste im Schützenwesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.