260. Scharnhorst Geburtstag in Bordenau

Fackelträger und Reservistenmusikzug Niedersachsen (Foto: Peter Westphal)
Neustadt am Rübenberge: Dorfgeminschaftshaus Bordenau | Zum 260. Geburtstag des großen Bordenauers General Gerhard Johann David von Scharnhorst lud das Scharnhorst Komitee Bordenau e.V. zu einem Empfang für geladene Gäste und einer feierlichen Abendmusik unter Fackelschein ins Dorfgemeinschaftshaus nach Bordenau ein.
Der Präsident des Komitees, der ehemalige Justiziar der Stadt Neustadt a. Rbge. Klaus Jürgen Kortmann, konnte zahlreiche Gäste begrüßen und ebensoviele Grußworte verlesen. Von der Verteidigungsministerin über die örtlichen Bundestagsabgeordneten bis zu den Regionspolitikern würdigten alle das Wirken des Generals in der Vergangenheit und das des Komitees in der Gegenwart. Persönlich sprachen der Kommandeur des Landeskommando Niedersachsen, Oberst Iben, der Vorsitzende der Reservisten Niedersachsens, Oberst d. R. Schreiber, der Ortsbürgermeister Bordenaus, Piehl, und der Bürgermeister Neustadt am Rübenberges, Sternbeck, Grußworte und gratulierten. Nach dem Empfang gab es für die Gäste und die Bordenauer Bevölkerung einen "Schlag Erbsensuppe" aus der Feldküche der Reservisten aus Klein Heidorn, bevor die Abendmusik begann. Der Reservistenmusikzug Niedersachsen unter der Leitung von Hauptmann Andreas intonierte 6 Märsche und gab auch einige Erläuterungen zum Entstehen der einzelnen Werke. Umrahmt wurde der Musikgenuss von Fackelträgern, die die Kreisgruppe Hannover des Reservistenverbandes organisiert hatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.