TSV Steppach II holt sich 6.Meisterschaft und Aufstieg in Folge - Steppachs Damen müssen sich mit der Vizemeisterschaft begnügen - Ansonsten gab es von allem etwas

Steppachs Kegler der Woche - Tobias Blezer mit meisterwürdigen 470 Holz !

In einem hochspannenden Match die Meisterschaft und den Aufstieg gesichert

Kreisklasse Herren - Das zweite Team des Aufgehts Steppach holte sich bereits am Donnerstag die Meisterschaft in der Kreisklasse und sicherte sich somit den 6.Aufstieg in Folge. Beim 2602:2577 Sieg gegen das Team von TSG Augsburg war bis zum Schluss Spannung angesagt. Herausragende Steppacher Spieler in diesem Match waren Johann Heuberger (445), Robert Heuberger (459) und der Junior des Teams Tobias Blezer mit ganz starken 470 Holz.
Die weiteren Einzelergebnisse kann man aus der Fotostrecke entnehmen.

Dass die Meisterschaft nicht im "Rechenzentrum" entschieden werden musste, dafür sorgte der SSV Obermeitingen selbst durch eine unerwartete Niederlage bei den Westheimern.

Steppachs Damen am "Rechenschieber" gescheitert

Damenbezirksliga A-Mitte - Die Damen gewinnen zwar ihr letztes Saisonspiel gegen das Team MBB SG Augsburg 2 knapp mit 2532:2501 Holz, müssen aber den Obermeitinger Damen, wegen der Kissinger 4 Holz Niederlage bei den Lagerlechfelder Damen, den Meistertitel notgedrungen überlassen. Was immerhin bleibt, ist die Vizemeisterschaft. Beste Steppacher Spielerinnen waren Carolin Kügle mit 441 Holz und Adele Weber mit tollen 450 Holz.
Auch hier kann man die weiteren Einzelergebnisse aus der Fotostrecke entnehmen.

Steppachs Erste bleibt auf Platz drei

Bezirksliga A-Nord - In einem für den Ausgang der Meisterschaft und dem Stand der Tabelle fast uninteressanten "Freundschaftsspiel" verliert das Team TSV Steppach I beim bereits seit Wochen feststehenden Meister und Aufsteiger TuS Fürstenfeldbruck I mit 5291:5060 Holz klar und deutlich. Vom ersten bis zum letzten Spieler beherrschten die Gastgeber das Match und feierten ausgelassen die errungene Meisterschaft und revanchierten sich deutlich für die einzige Niederlage, die sie in Steppach einstecken mussten.
Die Einzelergebnisse kann man ebenfalls aus der Fotostrecke entnehmen.

Die Steppacher Gemischte holt sich ebenfalls die Vizemeisterschaft

Gemischte Klasse I 4er - Durch zwei mehr oder weniger knappe Niederlagen in der letzten Saisonwoche musste die Steppacher Gemischte ihre Hoffnungen auf die Meisterschaft begraben. Bei der 1557:1554 Niederlage gegen Osram waren es nur 3 Holz, während bei der 1600:1643 Heimniederlage gegen Fortuna Schwabmünchen doch 43 Holz fehlten. Bei beiden Spielen war Gerhard Zschapa mit 430 und 399 Holz der Teambeste.
Die weiteren Einzelergebnisse wie gehabt unter Spielberichte (Fotoreihe).

Das Team Steppach Herren III musste ihr letztes Spiel krankheits- und berufsbedingt absagen. Die Dritte schliesst die Saison mit einem 4.Platz in der Kreisklasse F ab.

Allen Teams, sowie allen Spielerinnen und Spielern, die eine starke Saison spielten und tolle Platzierungen holten, herzliche Glückwünsche !

In diesem Sinne auf eine gute und spannende neue Saison, in der alles anders wird als wie es einmal war.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.