TC Neusäß ist Meister in der U14 Bezirksklasse 2 !!!!!!

v.l.n.r.: Benedikt Müller, Florian Boenke, Mia Ritzer, Maximilian Koch, Allessandro Müller

Beim TC Neusäß geht es aufwärts!

Nachdem zum Anfang des Jahres der neue Trainer Sebastian Klee die Leitung des Jugendtrainings in Neusäß übernommen hat, zeigen sich schon die ersten Erfolge. Am vergangenen Freitag konnte die U14 Mannschaft mit einem Sieg über den TC Augsburg Siebentisch III die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2 Jugend U14 feiern.

Am ersten Spieltag war man dem TC Rot-Weiß Aystetten noch mit 5:9 unterlegen, dabei wurden allerdings vier von sechs Spielen im sog. Matchtiebreak verloren. Diese schmerzliche knappe Niederlage stachelte die Mannschaft enorm an und mit Hilfe von Sebastian Klee wurde erstaunlich schnell die notwendige Spielsicherheit gewonnen. Danach gewannen die Neusässer alle weiteren Spiele gegen die Mannschaften von TC Friedberg III, TSG Augsburg-Hochzoll, TSV Deuringen, TSG Stadtbergen und TCA III.

Stärkster Einzelspieler war Allessandro Müller,

der sämtliche Einzel gewinnen konnte. Auch Maximilian Koch, Mia Ritzer und Florian Boenke hatten eine überragend positive Einzelbilanz. In die Mannschaft wurde mit Benedikt Müller ein U12 Spieler integriert, der immerhin ein Einzel gewinnen konnte und in vier von sechs Doppeln als Sieger den Platz verließ. Dieses tolle Ergebnis spiegelt den Aufschwung beim TC Neusäß wider.

Im nächsten Jahr werden mehrere Jugend-Mannschaften für den TC Neusäß an den Start gehen und natürlich sind weitere Jugendliche herzlich eingeladen, in der tollen Anlage am Lohwald der gelben Filzkugel nachzujagen.

Kontakt : www.tc-neusaess.com, SB
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.