Steppachs Kegler wieder auf Platz 1 - Ansonsten war es ein sehr durchwachsenes Wochenende

Georg Spengler mit 952 Holz Steppachs Kegler der Woche
 
Steppachs Keglerin der Woche - Marlies Roch mit 419 Holz

Steppachs Toppteam auswärts weiterhin erfolgreich

Bezirksliga A-Nord - Die Kegler des TSV Steppach 1 hatten am vergangenen Wochenende auswärts beim KC Pöttmes 1 keine leichte Aufgabe. Um an die begehrten 2 Auswärtspunkte zu kommen, durfte sich das Team um Winfried Cermak ganz schön strecken.
Im Anfangsdrittel konnten Winfried Cermak (915) und Wolfgang Lange (844) ihren Gegnern 49 Holz abknöpfen. Die Mittelpaarung mit Josef Leichtle (877) und dem Teambesten Georg Spengler (952) erhöhten den Vorsprung auf 53 Holz. Wer glaubte die Messe wäre damit schon gelesen, wurde noch auf eine harte Probe gestellt. Im Schlussabschnitt gaben Andreas Puscher (902) und Christian Saule (898) zwar noch 23 Holz an ihre Kontrahenten vom KC Pöttmes ab. Die Punkte gingen aber nach einem bis zum Spielende spannenden Match an die Gäste aus Steppach. Diesmal musste sich der KC Pöttmes ein weiteres Mal mit 5358:5388 dem Spitzenteam aus Steppach geschlagen geben.
Der TSV Steppach 1 führt nun wieder die Tabelle mit 16:2 Punkten vor dem punktgleichen TuS Fürstenfeldbruck ( - dir.Vergleich). Aber noch sind 7 Spiele zu absolvieren, bis der das Meisterteam in der Bezirksliga A-Nord feststeht.

Jetzt erstmal Weihnachten feiern und gut weiter trainieren, bevor am Samstag, den 11.01.2014 um 13.00 Uhr das Team vom Post SV Ingolstadt 1 im Sportzentrum des TSV Steppach erwartet wird.

Erste Niederlage des Tabellenführers

Kreisklasse Männer - Am Donnerstag erwartete der Tabellenführer vom TSV Steppach II das Team von der SpVgg Lagerlechfeld 1 zum fälligen Rück-
rundenstart auf den Sandbergbahnen in Steppach. Mit dem
überdeutlichen 2613:2478 Sieg der Gäste war die ganz grosse Überraschung des Spieltages perfekt. Bei den Gästen lieferte Bernhard Brokoph mit 494 Holz ein großes Spiel ab.
Das Team Steppach II steht mit 18:2 Punkten und einem Schnitt von 2557,4 Holz weiterhin auf dem 1.Platz in der Kreisklasse der Männer.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen: Willi Sahl (381), Horst Eckert (428), Michael Wieland (436), Helmut Rieger (367), der Mannschaftsbeste Rudolf Mayer (440) und Johann Heuberger (426).

Zum 2.Rückrundenspiel am Freitag, den 17.01.2014 um 18.30 Uhr erwartet das Team SSV Bobingen III den Tabellenführer aus Steppach. Vielleicht hat der Spitzenreiter bis dahin die Weihnachtsgans und die bittere Heimniederlage verdaut.

Knappe Niederlage im Nachbarschaftsderby

Kreisklasse F2 4er - Das Team des TSV Steppach III kassierte im Nachbarschaftsderby gegen das Team der SpVgg Deuringen III eine äusserst knappe 1651:1655 Heimniederlage. Auch starke 439 Holz von Michael Wieland konnten den Sieg der Gäste, bei denen Alpino Domenico mit 468 Holz eine starke Leistung bot, nicht verhindern.
Das Team Steppach III steht jetzt mit 10:4 Punkten und einem Schnitt von 1627,0 auf Platz 2 der Kreisklasse F.

Weitere Einzelergebnisse: Reinhard Mayr (403), Peter Blezer (418) und Walter Seidl (391).

Zum 2.Rückrundenspiel darf die "Dritte" am Freitag, den 31.01.2014 um 18.30 Uhr beim FC Stätzling 2 antreten. Die längere Spielpause kann bestimmt genutzt werden, um sich wieder die alte Schlagkraft zu holen.

Das Mixteam des TSV Steppach holt sich weitere Pluspunkte

Gemischte Klasse I 4er - Das gemischte Team des TSV Steppach holte sich beim deutlichen 1605:1481 Heimsieg gegen das Team vom TuS Fürstenfeldbruck zwei wichtige Punkte, um sich weiterhin im Vorderfeld der Klasse zu behaupten.
Das Steppacher Mixteam hat nun 12:6 Punkte und einen Schnitt von 1577,4 Holz. Damit rangieren die Steppacher auf Platz 2 vor der punktgleichen TSG Augsburg.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Gertrud Hacker (404), Dieter Schuster (408), Andrea Zschapa (384) und die Teambeste Hedwig Blezer (409).

Das Gemischte Team greift im neuen Jahr erst am Montag, den 27.01.2014 um 19.00 Uhr gegen die Mannschaft von Cosmos Aystetten auf den TSG-Bahnen an der Schillstrasse in den weiteren Spielbetrieb ein. Bis dahin können auch die "Gemischten" Weihnachten feiern, ins neue Jahr rutschen, sich erholen und dann wieder trainieren und und .....

Die Steppacher Damen als Tabellenführer ins neue Jahr

Bezirksliga A-Mitte Frauen - Eine durchschnittliche Leistung reichte aus um bei den Damen von der SpVgg Lagerlechfeld einen relativ knappen 2372:2354 Auswärtssieg zu holen. Somit bleiben die Damen des TSV Steppach auch über Weihnachten und Neujahr an der Tabellenspitze ihrer Liga. Marlies Roch war mit 419 Holz nicht nur die Matchbeste, sondern auch Steppachs Keglerin der Woche.
Die Damen stehen nach diesem Spiel auf Platz 1 mit 18:4 Punkten und einem Ligabestschnitt von 2471,2 Holz vor den punktgleichenDamen vom SSV Obermeitingen.

Hier die weiteren Einzelergebnisse: Sona Wosch (409), Heidi Eschler (378), Adele Weber (390), Andrea Zschapa (390) und Elke Sohr (386).

Im neuen Jahr treten die Damen des TSV Steppach im 3.Auswärtsspiel hintereinander bei den Damen von der Fortuna Schwabmünchen am Sonntag, den 12.01.2014 um 15.45 Uhr zum fälligen Punktspiel an. Bis dahin haben sich die Damen vorgenommen sich auszuruhen und in aller Ruhe und Stille Weihnachten zu zelebrieren, um dann wieder mit voller Wucht ins Spielgeschehen einzugreifen. Na, wenn das nichts ist !!

_______________________________________________________________________________

Steppachs Keglerin der Woche wurde diesmal Marlies Roch mit 419 Holz !

Steppachs Kegler der Woche wurde Georg Spengler mit starken 952 Holz !

_______________________________________________________________________________
.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.