Schmuttertaler Hallenfußballtage des TSV Steppach und der JFG Schmuttertal 07

Insgesamt 52 Teams treten bei den Schmuttertaler Hallenfußballtagen des TSV Steppach und der JFG Schmuttertal 07 am kommenden Wochenende auf das Hallenparkett der Neusässer Eichenwaldhalle. Darunter beim C2-Turnier mit den Juniorinnen des FC Augsburg sogar eine Mädchenmannschaft, die sich zutraut, sich mit gleichaltrigen Jungenteams zu messen. Außerdem beinhaltet das Turnierwochenende ein sehr selten ausgetragenes Trainerturnier am Freitagabend.

Eröffnen dürfen die Hallentage bereits am Freitagnachmittag des 22. Januar acht Mannschaften der Kleinsten der U9, die ab 16:00 Uhr Ihre Spiele austragen. Im Anschluss daran bereits erwähntes Trainerturnier ab 20 Uhr. Darunter ist neben den fünf teilnehmenden Trainerteams auch eine Mannschaft von Neusässer Stadtpolitikern. Den Samstag eröffnen ab 8:45 Uhr die U11-Junioren mit einem Turnier mit zehn Mannschaften, darunter zwei des gastgebenden TSV Steppach. Ab 14:30 Uhr dann das C2-Turnier mit ebenfalls zehn Mannschaften, darunter zwei Heimteams und besagte Juniorinnen des FC Augsburg. Hier wird es sehr spannend sein zu sehen, wie sich die Mädels da schlagen können.

Beim D2/D3-Turnier der JFG Schmuttertal 07 am Sonntag ab 8:45 Uhr stehen dann gleich drei Gastgebermannschaften im Zehner-Teilnehmerfeld. Abgerundet wird das Turnierwochenende am Sonntagnachmittag ab 14:30 Uhr mit einem D1-Turnier mit acht Teams, darunter weitere zwei der JFG S07. Gegen 19 Uhr enden dann mit der Siegerehrung des letzten Turniers drei hoffentlich spannende und faire Turniertage ganz im Zeichen des „herkömmlichen“ Hallenfußballs mit Rundumbande und großen Toren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.