Quer durch Neusäß: Infos rund um den Citylauf am 12. Juli

Startschuss zum 1. Neusässer Citylauf 2013.
 
Auch eine Nordic-Walking-Strecke war beim 1. Neusässer Citylauf im Angebot und ist 2015 ebenfalls wieder im Programm.
Am Sonntag, 12. Juli, fällt der Startschuss für den zweiten Neusässer Citylauf. Den Anfang machen die Halbmarathonläufer um 09.00 Uhr. Danach werden die 10-Kilometerläufer, die Kurzstreckenläufer, die Nordic Walker sowie die Kinder auf ihre jeweiligen Strecken geschickt. Start und Ziel ist vor dem Rathaus auf der Hauptstraße. Beim Citylauf handelt es sich um einen Volks- und Straßenlauf. So hat ein Mitarbeiter des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) die Halbmarathon- und die 10-Kilometerstrecke offiziell vermessen.

Über 900 Anmeldungen sind bis jetzt insgesamt für den zweiten Neusässer Citylauf eingegangen. Dabei gehen allein auf der Kinderstrecke über 300 Teilnehmer ins Rennen. Und auch der 1. Bürgermeister Richard Greiner trainiert bereits fleißig seit Wochen für die 10-Kilometer-Distanz.

Jeder der mitläuft, kann gewinnen

Unabhängig von Laufzeit und erzieltem Platz wird als Besonderheit unter allen Teilnehmern auf allen Strecken 3 x ein Wochenende mit einem Mercedes-Benz Marco Polo Reisemobil (inklusive 1.000 Freikilometer) verlost. Die Gewinner werden im Rahmen der Siegerehrung am 12. Juli auf der Stadtfestbühne im ehemaligen Kuchenbaurhof bekannt gegeben.

Des Weiteren erhalten die Schnellsten auf den unterschiedlichen Strecken zum Beispiel Gutscheine für einen Ausflug mit dem ninebot, für das Erlebnisbad Titania oder die Stadthalle Neusäß.

Kleines Rahmenprogramm im Zielbereich

Im Zielbereich bzw. vor dem Rathaus wird es zudem im Rahmen des Citylaufs am Sonntagvormittag verschiedene Stände geben. Hier präsentieren sich die Aktionsgemeinschaft Neusäß, das Bayerische Rote Kreuz und Mercedes Benz. Zudem kann ein Blick auf das Mercedes-Benz Marco Polo Reisemobil, mit dem ein Wochenende verlost wird, geworfen werden. Außerdem ist das Freizeit- und Erlebnisbad Titania mit einem Glücksrad vor Ort. Des Weiteren können am Infostand der Stadt Neusäß eigene Buttons gemacht oder Fanklatschen zum Anfeuern der Läufer gefaltet werden. Für das leibliche Wohl der Besucher des Citylaufs ist ebenfalls gesorgt. Ebenfalls vor Ort ist wieder die Aktionsgemeinschaft Neusäß mit ihrem Versorgungsstand für die Läufer im Ziel.

Darüber hinaus sind im Rahmen des Citylaufs und des verkaufsoffenen Sonntags auf dem Parkplatz vor dem Geschäft Intersport Schmid verschiedene Stände und eine Fußball-Hüpfburg aufgebaut. Unter allen Teilnehmern am Neusässer Citylauf, die bis spätestens 12.30 Uhr ihre Startnummer im Geschäft von Intersport Schmid abgeben, gibt es eine Verlosung.

Außerdem besteht die Möglichkeit zum Besuch des Stadtfestes in der Remboldstraße, das um 10.30 Uhr öffnet.

Straßensperrungen

Aufgrund des Citylaufs wird es am 12. Juli in Neusäß von 08.45 bis circa 12.00 Uhr zu Straßensperrungen kommen. Die Hauptstraße von der Einmündung Parkstraße bis zur Ecke Daimlerstraße wird von 06.00 Uhr bis voraussichtlich 14.00 Uhr komplett gesperrt sein. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Die Straßensperrungen sind notwendig, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und die Sicherheit der Läufer gewährleisten zu können. Die Stadt Neusäß bittet hierfür um Verständnis.

Ganz im Sinne des sportlichen Gedankens und des Energy Awards, an dem die Stadt Neusäß teilnimmt, wäre es schön, wenn das Auto an diesem Tag in der Garage bleibt.

Änderungen im Busverkehr

Aufgrund des Citylaufs gibt es am Sonntag, 12. Juli, Änderungen beim Busverkehr. So entfällt von 06.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr die Haltestelle Rathaus. Außerdem können die Regionalbusse an diesem Tag von 09.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr nicht über Schmutterpark – Lohwald und Ottmarshausen und zurück fahren. Die Regionalbusse fahren in dieser Zeit von Neusäß direkt über die St 2032 nach Hammel und zurück.

Dank an Sponsoren

Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren, die als Partner für den Citylauf gewonnen werden konnten. Hier sind Intersport Schmid, die Firma Thaler, das Freizeit- und Erlebnisbad Titania, das Anwaltshaus Augsburg | München, die Aktionsgemeinschaft Neusäß, das Mercedes Benz Nutzfahrzeug Zentrum und Frisör Schröder zu nennen. Des Weiteren unterstützt Radio Fantasy den Lauf als Medienpartner.

Ende der Online-Anmeldung am 01.07.

Die Online-Anmeldung für den Citylauf endet am 01.07. Nachmeldungen sind nur noch am 10.07. oder 12.07. möglich. Leider gibt es dann jedoch keine Garantie mehr auf ein Laufshirt. Weitere Infos unter www.citylauf-neusaess.de.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 04.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.