Nicht alle Steppacher Kegelteams können sich revanchieren

Revanche für die Vorrunden-Niederlage geglückt
Bezirksoberliga Schwaben - Das Top-Team der Steppacher Kegler gewinnt beim Rückrundenauftakt gegen den SKC Haldenwang mit 6:2 (3294:3132) recht deutlich und festigt somit seinen 3.Tabellenplatz bei 13:7 Tabellenpunkten und 48 Mannschaftspunkten.

Steppachs Kegler der Woche wurden diesmal Josef Leichtle und Thomas Kempfle mit jeweils starken 578 Holz.

Jetzt kommt erstmal Weihnachten und Neujahr - dann geht es im neuen Jahr weiter am 09.01. um 12.30 Uhr im Schwimmbad gegen TuS Fürstenfelbruck.

Kreisklasse Mitte Herren - Statt einer Revanche für eine empfindliche Vorrunden-Niederlage gegen die SpVgg Deuringen 1, wurde dem 2.Herrenteam des TSV Steppach ein weiteres Mal das Fell anständig über die Ohren gezogen. Mit 7:1 (3122:2957) gewann das Team aus Deuringen überdeutlich das Sandbergduell in Steppach. Bester Steppacher Kegler war Horst Eckert mit 514 Holz.
Das Team Steppach II steht noch auf Platz 3 mit einem Punktverhältnis von 10:8 und 38 Mannschaftspunkten.

Im neuen Jahr, am Freitag, den 08.01. um 18.30 Uhr fährt das Team Steppach 2, dann frisch erholt, nach Bobingen zum fälligen Rückrundenmatch.

Bis dann also...........


Die aktuelle Tabelle aller Teams ......
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.