Neues Eistanzpaar auf Erfolgskurs

(Foto: mk-sportphoto)
Eistanz Eine gelungene Eistanzsaison von Layla Karollus (12 Jahre aus Heretsried) & Paul Glass (15 Jahre aus Neusäß) des TSV Schwaben.

In ihrer ersten Wettkampfsaison im Winter 2014/15 gewannen die beiden Läufer des TSV Schwaben Layla Karollus und Paul Glass als Eistanzpaar alle absolvierten Wettkämpfe in der Kategorie „Basic Novice Ice Dance“. In dieser Kategorie müssen immer jeweils zwei Pflichtänze, in diesem Fall Foxtrott und Amerikanischer Walzer gelaufen werden. Dazu kommt, dass jedes Paar eine Kür auf eine selbst ausgesuchte Musik vorführt. Layla und Paul wählten hierbei die Musik aus dem Film Peter Pan. Mit ihrer Darbietung konnte das Paar bei allen 4 Wettbewerben, an denen sie dieses Jahr teilnahmen, Preisrichter und Publikum überzeugen. Sie erreichten den ersten Platz bei beiden Bayerische Meisterschaften, bei dem Zwingerpokal in Dresden und der Offenen Sächischen Meisterschaft.
Layla und Paul waren sehr stolz, dass sie die Schrittkombination (eine Bahn bei der es darauf ankommt, die Elemente absolut exact zu fahren) und einen Keypoint (ein Punkt, den man nur bekommt, wenn der Schritt sehr ordentlich gefahren ist) erreicht haben.
Das Paar freute sich über die Einladung zu der Sportlerehrung des Landkreises Augsburg.
Nächste Saison steigen sie in die Kategorie Advanced Novice auf und hoffen auf weitere gute Platzierungen, um in den bayrischen Kader aufgenommen zu werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 02.05.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.