Kleine Schach-Meister

Wir schaffen das!
Freude bei der Schachabteilung des TSV Steppach: Fünf Jugendliche konnten jüngst ihre Grundkenntnisse im Schachspiel mit der Prüfung zum „Bauerndiplom“ nachweisen. Abteilungsleiter Manfred Wiedemann überreichte die Urkunden des Deutschen Schachbundes an Till Barnstedt, Tobias Biberacher, Fabian und Lukas Matheis sowie Benedikt Pilz. Der Deutsche Schachbund bietet Anfängern die Möglichkeit, ihr Wissen durch entsprechende Prüfungen mit aufsteigenden Schwierigkeitsgrad beurkunden zu lassen. Beim Bauerndiplom gilt es, die Grundaufstellung, die möglichen Spielzüge und die Schachnotation zu beherrschen. Der Abteilungsleiter wünschte den jungen Spielern auch für die nächste Prüfung zum "Turmdiplom" viel Erfolg und dankte den Betreuern, die die Jugendlichen an die Prüfung herangeführt hatten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.