Jugendfußball: Revanche für Schmuttertaler D3 geglückt

Zweikämpfe an der Seitenlinie - im Hintergrund Schiri-Assi Andy Keutzer
16. Punktspiel: JFG Schmuttertal III – TSV Ustersbach I 2:0 (1:0)

Nach den großen personellen Problemen der Vorwoche, als gleich sechs Spieler nicht mitspielen konnten, fehlten diesmal zwar immer noch vier, doch man hatte ausreichend Spieler für die Partie gegen die D1 des TSV Ustersbach zur Verfügung. Nach einem meist ausgeglichenen und am Ende recht umkämpften Spiel konnten die 07er alle drei Punkte bei sich behalten und sich somit für die unnötige Hinspielniederlage revanchieren. Die Schmuttertaler D3 fand deutlich besser in die Partie, beherrschte zunächst klar das Spiel und ging durch Jona Pfeiffer verdient in Führung (6.). Auch gab es noch die eine oder andere weitere Chance, die aber ungenützt blieb. Gegen Mitte der ersten Halbzeit ließen die Hausherren etwas nach und standen jetzt in der Defensive nicht mehr eng und konsequent am Mann. So kamen nun auch die Gäste zu ein paar guten Gelegenheiten, doch die 07er retteten den knappen Vorsprung in die Pause

Nach dem Wechsel war das Spiel ausgeglichen mit wenig Torszenen hüben wie drüben. Die 07-Jungs standen jetzt hinten gewohnt sicher und hatten nach vorne die klareren Aktionen. Mit fortschreitender Spieldauer wurde die Partie immer umkämpfter und es gab auch das eine oder andere unnötige Foul. Ein völlig unnötiges und übertriebenes Foul Höhe der Mittellinie an Spielführer Jakob Hartinger war der unrühmliche Höhepunkt einer nicht ganz so schönen Schlussphase. In der letzten Minute war es dann der aufgerückte und wiederum sehr starke Linksverteidiger Felix Krauß, der mit einer schönen Einzelaktion den Deckel auf die Partie machte und die Punkte Nummer dreiundzwanzig bis fünfundzwanzig für die S07-D3 sicherte. Vor der vierwöchigen Pfingstpause geht es am kommenden Freitag, den 6. Mai nun noch zum Topteam des SSV Anhausen, wieder eine D1 (Spielbeginn 18:00 Uhr).

Es haben gespielt:
Marvin Keutzer – Felix Krauß, Stefan Saar, Elio Bartilomo – Patrick Helmlinger, Valentino Hertel, Jakob Hartinger, Julian Fisel – Jona Pfeiffer / EWS: Kajus Gleißner, Marius Hefele, Mohammad Kariman.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.