JFG Schmuttertal 07 Fußball-D3: Ergebnis trostlos wie das Wetter

JFG Schmuttertal 07 (weiße Trikots) fehlt der Durchblick - nicht nur wegen des teils dichten Schneetreibens!!!
Fußball-D3 der JFG Schmuttertal 07
Auswärtsspiel beim TSV Gersthofen 2

Kälte, Schneetreiben, ungewohnter Platz und allgemeine Schlafmützigkeit (vielleicht auch wegen des ungewohnten Sonntagspieltermins). Das Alles führte dazu, dass die Schmuttertaler D3 nach ihrem überragenden Auftritt vor Wochenfrist trotz nur eines einzigen fehlenden Stammspielers kaum wiederzuerkennen war. Und dies lag sicher nicht ausschließlich am dichten Schneetreiben auf dem Gersthofer Kunstrasenfeld!

Die JFG-D3 war von Anfang an unaufmerksam, unkonzentriert und vor allem viel zu weit weg von ihren Gegenspielern. So hatte es der heimische Zweite speziell in der ersten Halbzeit recht einfach, einen verdienten 2:0-Vorsprung herauszuschießen. Nach dem Wechsel zeigten sich die Gäste zwar etwas präsenter, waren aber immer noch meilenweit weg von ihrem eigentlichen Leistungsvermögen. Und zwar nicht nur einzelne Spieler, sondern ausnahmslos die gesamte Mannschaft, von ein paar lichten Momenten mal abgesehen. So war das Ergebnis am Ende genauso trostlos wie das Wetter, es stand eine klare und verdiente 0:4-Pleite zu Buche.

Anscheinend sind die Jungs der D3 aus dem Schmuttertal doch rechte Schönwetterfußballer, denn schließlich musste man bei den beiden Spielen bei miserablem Wetter in diesem Herbst (in Gersthofen und vorher in Ustersbach) zwei bittere Pleiten einstecken und konnte dabei nicht annähernd das Können und die Leistung abrufen. Na ja, nun geht es erstmal für die nächsten vier Monate in die Halle, da sollte das Wetter keine Rolle spielen …

Es haben gespielt:
Marvin Keutzer – Felix Krauß, Stefan Saar, Elio Bartilomo – Jakob Hartinger, Kajus Gleißner, Valentino Hertel, David Batista – Jona Pfeiffer / EWS: Patrick Helmlinger, Julian Fisel, Marius Hefele, Liam Wrathall.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.