Gut besucht: Stimmungsvoller Gottesdienst im Lohwaldstadion

Mit fast vollbesetzter Tribüne wurde am 26.06.2016 der Jubiläums- und Festgottesdienst des TSV Neusäß und der Stadtkapelle Neusäß gefeiert. Unter den Gästen waren neben Bürgermeister Richard Greiner auch Hansjörg Durz (MdB) sowie viele Freunde, Mitglieder und Ehrenmitglieder des TSV Neusäß.
Die Entscheidung, den Gottesdienst trotz durchwachsener Wettervorhersage draußen stattfinden zu lassen, wurde belohnt: Zwischendurch spitzelte sogar die Sonne durch die Wolken. Pfarrer Kretschmer zelebrierte die Messe, die von der Stadtkapelle Neusäß musikalisch unterstützt wurde. Besonderes Highlight: Die biblische Lesung zur Einnahme der Stadt Jericho, bei der die Kraft der Musik eine besondere Rolle spielt, wurde von der Stadtkapelle stimmungsvoll begleitet.
Nach dem Gottesdienst wurde im Zelt vor dem Lohwaldstadion gemeinsam weitergefeiert. Interessierte hatten die Möglichkeit, in der Original-Chronik des TSV Neusäß und allen erschienenen Ausgaben der Vereinszeitschrift tsv intern zu schmökern. Sowohl die Messe als auch die Möglichkeit zum Beisammensein danach fanden regen Zuspruch und wurden so zum vollen Erfolg für die Organisatoren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.