Erfolgreiche Vorführung der TwinTaekwondo-Gruppe Neusäß-Westheim auf dem Sommerfest des Seniorenzentrums Neusäß

Neusäß: Seniorenzentrum | Knapp 50 Taekwondo-Kämpferinnen und -Kämpfer des Standortes Neusäß-Westheim sowie befreundeter Standorte (insbesondere aus Odelzhausen, Augsburg und Welden) demonstrierten am Sonntag, den 19. Juli 2015 ihr Können. Unter Leitung des Standortverantwortlichen Frank Stave (3. Dan) zeigten Kinder, Erwachsene, Pooms (jugendliche Schwarzgurtträger) und Danträger eine große Variation an unterschiedlichen Teildisziplinen.

Bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen waren alle Teilnehmer hochmotiviert und mit vollen Engagement bei der Sache.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmprogramm zur Dehnung und zum Muskelaufbau waren die Kinder an der Reihe. Formenlauf, Eigenschutz, Einschrittkampf sowie Bruchtests wurden voller Begeisterung und mit großen Einsatz gezeigt. Entsprechend den Gürtelgraden wurden das Gezeigte immer anspruchsvoller.

Die erwachsenen Farbgurte liefen ihre Formen (koreanisch Hyongs genannt) in Formation bzw. synchron. Variantenreiche Einschrittkämpfe und kraftvolle Stockabwehr machten deutlich, dass sich die Taekwondo-Kämpferinnen und -Kämpfer in unterschiedlichen Situationen angemessen und einfallsreich zu wehren wissen.

Die Pooms, Poomanwärter und die Jugendlichen Fortgeschrittenen lieferten auf hohen Niveau einen sehr guten Eindruck über die große Bandbreite von Taekwondo. Von synchron gelaufener 9. Hyong, über Einschrittkampf mit vielen Sprungkicks, Stockform und Stockabwehr, verschiedene Formen des Freikampfs bis zu sehr einfallsreichen und teils spektakulären Bruchtests machten sie ihren hohen technischen Stand sowie ihre Begeisterung und ihr Engagement mehr als deutlich.

Der Standortverantwortliche von Neusäß-Westheim Frank Stave (3. Dan) lief eine eindrucksvolle 19.Hyong. Zum Abschluss zogen Thomas Scherer (3. Dan, Standortleiter Gersthofen) und Frank Stave durch sehr einfallsreiche Einschrittkämpfe die Zuschauer in ihren Bann und demonstrierten auf höchstem Niveau Motivation, technisches Können und Körperbeherrschung.

Eine rundum gelungene Vorführung vor einem begeisterten Publikum. Wir freuen uns schon auf unsere Vorführung auf dem nächsten Sommerfest des Seniorenzentrums Neusäß am Lohwald.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.