E2 lässt zum Abschluss Punkte liegen

Am 09.11.2013 stand das letzte Punktspiel der Herbstrunde auf dem Programm. Zu Gast war die SpVgg Westheim, die sich mit ein paar Spielern seit dem letzten Spiel verstärkt hatten. Trotzdem mussten wir uns das heutige Spiel auf die eigene Nase binden, wie schon die anderen auch. Das Problem lag wieder bei unserem Abschluss.

Von Beginn an entwickelte sich ein sehr rasches Spiel, indem die Westheimer des öfteren aufgrund unserer Pasivität gefährlich vor unser Tor kamen, wobei nichts zwingendes dabei war. Wir standen zwar hinten wieder recht sicher, nur diesmal wollte nach vorne nichts gelingen. Die Laufarbeit war heute nicht die beste Leistung der Mannschaft. Mit mehr Laufbereitschaft wäre auch dieser Gegner schlagbar gewesen. Wieder hatten wir 5 - 100%-Torchancen, von denen keine verwertet wurde. Auch wurde des öfteren zurückgezogen und dem Gegner somit der entscheidende Pass nach außen gewärt. In der 19. Minute dann ein Pass der Gegner in unseren Strafraum und Jonas spielte auf Tobi zurück, der seine Hand schon auf dem Ball hatte. Jetzt kam der Westheimer Spieler und stocherte den Ball weg ins Tor. Das Tor hätte natürlich nicht zählen dürfen, da der Torwart die Hand schon auf dem Ball hatte. Trotzdem mussten wir uns an die eigene Nase packen. Kurz vor der Halbzeit bekamen wir dann einen Siebenmeter zugesprochen, der aber leider nicht verwertet wurde. Nach der Halbzeit wurden die Jungs dann endlich wacher. Jetzt spielten sie ihren Fußball den wir sehen wollten und kamen von einer Chance auf die nächste. In der 34. Minute setzte sich Moritz klasse durch und lief alleine auf den Torhüter zu. Leider vergaß er das wir mit 0:1 hintenlagen und passte unerklärlicherweise ab, obwohl er vor dem Torhüter stand. Aber schon 1 Minute später machte er das wieder wett und schoss mit einem sehenswerten Flachschuss das 1:1. Nun wollten die Jungs den Sieg, aber es kostete natürlich auch kraft. Weitere Chacnen durch Leonardo, Emma, Moritz, Fabian wurden leider nicht verwertet.

Am Ende stand ein 1:1 zu buche. Leider belohnen sich die Jungs für ihre Leistungen nicht, denn aufgrund der 2. Halbzeit hätte das Spiel mindestens 3:1 für uns ausgehen müssen. Trotzdem habt ihr eine ordentliche Herbstrunde gespielt auf die aufgebaut werden kann. Die kleinen Fehler müssen wir nun schauen in der Winterpause abzustellen um dann im Frühjahr erfolgreich starten zu können. Auch wenn wir nicht auf dem 1. Platz stehen, die Tabelle darf nicht das Augenmerk sein, sondern die Ausbildung und das ihr Spaß am Fußball habt. Arbeitet einfach weiter so gut mit und dann sind wir auf dem richtigen Weg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.