Das Jahr 2016 im SV Ottmarshausen

Waldweihnacht
 
BFV Fussballferienschule
Die Wintermonate sind angeblich reine Indoorveranstaltungen und ein Jahr beginnt sehr ruhig. So aber nur zum Teil für unseren Verein. Die Kegler und Tischtennisspieler waren fleissig im Spielbetrieb und die Fussballer reisten von Hallenturnier zu Hallenturnier. Unsere Ski- und Wanderabteilung ging ins Freie und reiste im Februar ins Kühtai nach Hochoetz und frönte 2 Tage lang dem Skifahren und allem was dazu gehört (auch Pre- und Apreski). Im März fuhren unsere aktiven Fussballer in die Türkei ins Trainingslager, um eine optimale Vorbereitung für die Rückrunde zu erreichen. Das hat sich so richtig gelohnt, wenn man sich die späteren Tabellenplätze anschaut. Der Frühling kam mit riesigen Schritten und schon waren unsere Jugendfussballer wieder draussen auf den Plätzen.
Die Jahreshauptversammlung im April verlief ohne besondere Ereignisse. Wir konnten im Jahr 2016 einen wichtigen Geburtstag feiern. Unser Ehrenvorsitzender Max Huber wurde 80 Jahre jung. Und wer noch weiß, dass der SV Ottmarshausen 2015, 65 Jahre alt wurde und Max bei der Weihnachtsfeier 2015 für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrte wurde, der weiß auch, warum wir uns freuen, einen so aktiven Ehrenvorsitzenden zu haben. Am Vatertag im Mai richtete unsere Ski- und Wanderabteilung traditionell ein Vatertagsfest für die ganze Familie aus. Unsere Turnkinder waren natürlich im Unterhaltungsprogramm zu bewundern, die Jugendfussballer kickten denn ganzen Tag und es gab auch Kinderschminken und Spiele. So war das ein richtiges Familienfest und die Väter feierten kräftig mit. Im Juni feierte unsere 2. Fussballmannschaft dann die Meisterschaft in ihrer Liga.
Im Juli folgte das nächste Großereignis, der SV Ottmarshausen war Ausrichter der Stadtjugendmeisterschaften im Fussbball. Die F- und E-Jugenden der Neusässer Vereine kickten eine ganzen Sonntag lang und hatten viel Spass dabei.
Im August fand wieder die beliebte Fussball-Ferienschule des BFV auf unserem Platz statt.
Es war auch ein großer Arbeitseinsatz angesagt. Unsere Kegler haben die vereinseigenen Kegelbahnen ' Fit für die Zukunft ' gemacht. Die Steuereinheiten wurden ausgetauscht und nun können alle Bahnen über ein Steuerpult bedient und alle notwendigen Einstellungen wie Einspielzeit, etc. zentral eingestellt werden. Schon begann wieder der Vereinsalltag bei allen Abteilungen im Ligabetrieb. Nun da der Winter seine Schatten vorauswirft, sind die Außenplätze wieder gesperrt und alle Sportarten sind wieder Indoor unterwegs.
Der Dezember wird nochmal ein Monat der Veranstaltungen. Wir starten mit der Waldweihnacht am 2. Dezember. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Sportheim und dann läuft der ganze Verein von dort gemeinsam zum Waldparkplatz. Im Wald treten dann wieder unsere Turnkinder auf, wir lesen eine Geschichte und locken mit lautem Gesang den Nikolaus herbei. Für das leibliche Wohl ist dank der Vereinsjugend gesorgt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen und der Nikolaus beschenkt alle Kinder, auch die, die nicht Mitglied sind.
Weiter folgt die Weihnachtsfeier am 10.Dezember um 20 Uhr im Sportheim und am 11. Dezenber laden wir alle herzlich in die Turnhalle der Schule am Eichenwald zum vereinseigenen Fussballturnier ein, dem Steinmetz-Huber-Cup. Die E-Jugend Mannschaften starten um 9 Uhr, um ca. 12.30 übernimmt die F-Jugend und ab ca. 18 Uhr sind dann die Erwachsenen mit Fussball spielen an der Reihe. Einen Ausblick für 2017 können wir auch schon geben. Im Februar wird wieder Ski gefahren, dann steht die Sanierung der Heizung ins Haus und auch das Vatertagsfest wird wieder stattfinden. Alle weiteren Termine findet man im Internet.
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Spendern, egal ob Sach- oder Geldspenden. Ein Verein kann nicht nur von Mitgliedsbeiträgen leben. Auch all denen die uns Ihr Altpapier zur Verfügung stellen (der SV Ottmarshausen sammelt jeden letzten Samstag im Monat) und allen die es einsammeln, möchten wir danken. Unser besonderer Dank gilt jedoch den vielen Ehrenamtlichen, Helferinnen und Helfern, ohne die ein Verein nicht existieren kann.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.